So erhalten Sie Windows 7 Extended Support für Unternehmen

  • Ambrose Warner
  • 0
  • 3750
  • 658

Wenn Sie Windows 7 noch verwenden, wissen Sie wahrscheinlich bereits, dass der Support am 14. Januar 2020 eingestellt wird.

Ihr PC funktioniert weiterhin normal, ist jedoch anfälliger für Sicherheitsbedrohungen. Dies liegt daran, dass das Ende der Unterstützung für Windows 7 bedeutet, dass Sie dies tun werden nicht mehr profitieren von:

  • Technischer Support
  • Software-Updates
  • Sicherheitsupdates

Dies scheint für den allgemeinen Verbraucher kein allzu großes Geschäft zu sein, aber für diejenigen unter Ihnen, die ein eigenes Unternehmen besitzen, bedeutet dies auch das Ende von Windows 7 for Business.

Zum Glück bietet Microsoft erweiterte Sicherheitsupdates an, die auch als ESUs bezeichnet werden, die jedoch nicht kostenlos sind.

Alles, was Sie über Windows 7 Extended Support wissen müssen

Wie lange werden die ESUs verfügbar sein??

Erweiterte Sicherheitsupdates sind erst 3 Jahre nach dem offiziellen Ende von Windows 7 verfügbar. Dies bedeutet, dass Windows 7 bis Januar 2023 weiterhin mit allen Parametern ausgeführt werden kann.

Welche Windows 7-Editionen sind für ESUs geeignet??

ESUs werden für verfügbar sein Windows 7 Enterprise und Windows 7 Pro.

Wie viel kosten die ESUs??

Der Preis hängt davon ab, wie lange Sie von den ESUs profitieren möchten und welche Windows 7-Version Sie verwenden. Daher sind hier einige offizielle Preise aufgeführt, die von Microsoft gemeldet wurden:

Windows 7 Enterprise

  • 1. Jahr (Januar 2020 bis Januar 2021) - 25 $ pro Gerät
  • 2. Jahr (Januar 2021 bis Januar 2022) - 50 $ pro Gerät
  • 3. Jahr (Januar 2022 bis Januar 2023) - 100 $ pro Gerät

Windows 7 Pro

  • 1. Jahr (Januar 2020 bis Januar 2021) - 50 $ pro Gerät
  • 2. Jahr (Januar 2020 bis Januar 2021) - 100 $ pro Gerät
  • 3. Jahr (Januar 2020 bis Januar 2021) - 200 $ pro Gerät

Wissenswertes vor dem Kauf der Windows 7 ESUs

Unternehmen können während des 3-Jahres-Zeitraums, in dem sie verfügbar sind, jederzeit erweiterten Support erhalten.

Sie müssen sich jedoch daran erinnern, dass Sie dies tun müssen, um im 2. und 3. Jahr Einkäufe zu tätigen auch alle Vorjahre bezahlen.

Dies bedeutet, dass die Zahlung direkt ab dem 3. Jahr Sie insgesamt kostet 175 $ pro Gerät unter Windows Enterprise und 350 $ unter Windows 7 Pro.

Beachten Sie außerdem, dass Benutzer pro Gerät berechnet werden und für mehrere Geräte kein Rabatt gewährt wird.

Können Organisationen kostenlos auf Windows 10 aktualisieren??

Wenn sie über die erforderlichen Ressourcen verfügen, um Windows Virtual Desktop in Azure zu nutzen, können sie weitere 3 Jahre lang kostenlose erweiterte Sicherheitsupdates erhalten.

Darüber hinaus bietet Microsoft 10 Business ein kostenloses Upgrade für Benutzer mit einer Windows 7-, 8- oder 8.1 Pro-Lizenz auf ihrem Gerät.

Was werden die ESUs beinhalten??

Mit den Abonnements erhalten Sie in den nächsten 12 Monaten Zugriff auf kumulative Sicherheitsupdates.

Technische Unterstützung wird nur nach bestem Wissen und Gewissen geleistet, da keine Fehlerbehebung oder -behebung verfügbar ist.

Wenn Sie weitere Fragen zu den Windows 7 ESUs haben, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich unten mit.

VERWANDTE ARTIKEL, DIE SIE ÜBERPRÜFEN SOLLTEN:

  • Microsoft gibt die Kosten für erweiterte Windows 7-Sicherheitsupdates an
  • So kaufen Sie Windows 7 ESU ab April 2019 [Preis verdoppelt sich jedes Jahr]
  • Statistiken zeigen, dass Microsoft Windows 7-Benutzer nicht zum Upgrade überreden konnte
  • Handbuch für Sicherheitsupdates
  • Windows 7



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie