Fenster

Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem mit der Batterieentladung von Surface Pro 3 beheben können, ohne 500 US-Dollar für eine neue Batterie zu zahlen

Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem mit der Batterieentladung von Surface Pro 3 beheben können, ohne 500 US-Dollar für eine neue Batterie zu zahlen

Das Problem mit dem Batterieverbrauch des Surface Pro 3 ist eine unendliche Geschichte, genau wie die zufälligen Neustarts des Lumia 950 und des Lumia 950 XL. Tatsächlich waren alle Surface-Geräte von Problemen mit dem Batterieverbrauch betroffen, obwohl Microsoft versucht hat, diese durch die Einführung verschiedener Updates zu beheben.

Glücklicherweise haben wir gute Nachrichten für alle Surface Pro 3-Besitzer. Juanmaq ist ein Windows Insider, der es geschafft hat, seinen Surface Pro 3-Akku nach schwerwiegenden Akkuproblemen mit 100% Kapazität wiederherzustellen. Es scheint, dass seine Problemumgehung wirklich so funktioniert, wie andere Insider sie genehmigt und positiv bewertet haben.

Seine Lösung wurde auf einem Surface Pro 3 getestet, das mit einem SIMPLO-Akku betrieben wurde, nachdem er feststellte, dass sein Surface-Akku eine volle Ladekapazität von 31 mWh hatte und sich an allen Tagen konstant um 2% bis 3% verschlechterte.

Der Benutzer führte eine Reihe von Aktionen durch, um die Lebensdauer seines Surface Pro 3-Akkus zu verbessern: Er installierte den Batterietreiber neu und änderte die Art und Weise, wie er das Gerät verwendete. Dies bedeutet, dass er sein Surface Pro 3 immer vom Stromnetz getrennt oder vom Stromnetz getrennt ließ das Dock nach dem Ausschalten, während er es nicht benutzte.

Zuerst ging ich zurück zur vorherigen Version des Akkutreibers und startete neu, aktualisierte sie dann erneut mit dem letzten Akkutreiber und startete neu.

Danach begann ich, es immer von der Stromversorgung getrennt zu lassen, nachdem ich es für viele Stunden ausgeschaltet oder in den Ruhezustand versetzt hatte, im Grunde die ganze Nacht und einen Teil des Tages.

Dann wurde es jeden Tag mit Geduld nur für Akkus bis zu 50% oder 60% verwendet und dann zum Aufladen angeschlossen. Während ich dies tat, stellte ich fest, dass das Laden mehr Zeit in Anspruch nahm, als es bei 99% ankam, und als es bei 100% ankam, war die Ladekapazität um 2 bis 3% höher als die Ladekapazität des Vortages. und ich habe es während einer Woche gemacht, bis jetzt hat es wieder die 100% der Kapazität erreicht. […]

Um dies zu überprüfen, habe ich versucht, den Akku bis zu 15% zu verwenden, wobei normale leichte Webbrowsing-Aufgaben, eventuell einige Videos usw. verwendet wurden, die jetzt länger als 8 Stunden dauern. Laden Sie dann erneut 100% der normalen Kapazität auf.

Wenn bei Ihrem Surface Pro 3 Batterieprobleme auftreten, zögern Sie nicht, diese Problemumgehung zu verwenden. Die Alternative besteht darin, 500 US-Dollar für eine neue Batterie zu bezahlen.

Windows 10 Mobile Creators Update bricht viele Telefone [FIX]
Das Creators Update ist endlich für Geräte mit Windows 10 Mobile verfügbar. Angesichts der Frage, ob Microsoft weiterhin Windows-Smartphones erstellen...
Der zweite Monitor kann nach der Installation von Windows 10 Creators Update [Fix] nicht erkannt werden.
Das Creators Update ist in vielen Kategorien definitiv ein Fortschritt, sowohl für Gelegenheitsbenutzer als auch für Profis oder lebhafte Spieler. Zum...
PC-Status Möglicherweise ungeschützt [FIX]
Windows Defender zeigt manchmal eine verwirrende Meldung an - PC-Status: Möglicherweise ungeschützt. Um das Rätsel zu lösen, erklären wir, warum diese...