Fenster

Entfernen Sie die Action Center- und Windows Ink-Symbole in Windows 10 v1607

Entfernen Sie die Action Center- und Windows Ink-Symbole in Windows 10 v1607

Das Windows 10 Anniversary Update ist da und hat viele Systemverbesserungen und Änderungen an der Benutzeroberfläche gebracht. Das Update brachte auch viele Anpassungsoptionen mit sich, sodass Sie praktisch jedes Element des Systems ein- oder ausschalten können.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie das Action Center und den Windows Inking-Arbeitsbereich deaktivieren. Wir sind uns jedoch nicht sicher, warum Sie das Action Center aus der Taskleiste entfernen möchten, da es ein Hub für alle Ihre Benachrichtigungen ist. Wir glauben jedoch, dass Sie Ihre eigenen Gründe haben. Vielleicht gefällt Ihnen das neue Design nicht, vielleicht sollten Sie der Meinung sein, dass die Funktionalität besser sein sollte, es liegt an Ihnen.

Gleiches gilt für den Windows Inking-Arbeitsbereich. Wenn Sie kein Touchscreen-Gerät haben, das keine Stifte unterstützt, muss diese Funktion einfach nicht aktiviert sein. Es ist normalerweise auf allen Geräten ohne Touchscreen deaktiviert. Falls das Update es jedoch aus irgendeinem Grund aktiviert hat, erfahren Sie jetzt, wie Sie es deaktivieren können.

Lassen Sie uns also ohne weiteres sehen, wie Sie das Action Center und den Windows Inking Workspace aus der Taskleiste entfernen:

  1. Wechseln Sie zur Windows 10-Einstellungen-App
  2. Gehen Sie zu Personalisierung> Taskleiste
  3. Klicken Sie nun auf Systemsymbole ein- oder ausschalten
  4. Suchen Sie den Windows Inking Workspace und das Action Center und schalten Sie sie einfach aus

Sobald Sie dies getan haben, werden diese beiden Symbole nicht mehr in der Taskleiste angezeigt. Wenn Sie sie zurückbringen möchten, wiederholen Sie den Vorgang einfach von oben, aber schalten Sie diese Schleppfunktionen logischerweise ein.

Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, lassen Sie es uns unten wissen.

MSI startet Windows 8.1 All-In-One-PCs mit Bildschirmen, um die Belastung der Augen zu verringern
MSI hat zwei neue Windows 8.1 All-in-One-Computer (AIO) eingeführt, die mit den Technologien Flicker-Free und Blue Light Control des Unternehmens ausg...
Die Ironie ist fast ausgestorben, Windows XP SP2 ist teurer als Windows 8.1
Sie würden glauben, dass sechs Monate bevor wir endlich anfangen können, das Grab für Windows XP zu graben, das Betriebssystem schmutzig billig wäre. ...
Microsoft erklärt Entwicklern, wie Windows 8- und Windows 8.1-Apps verwaltet werden
Wenn Sie Windows 8- und Windows 8.1-Apps erstellt haben, müssen Sie im nächsten Schritt wissen, wie diese verwaltet werden. Befolgen Sie diese Hinweis...