Ubisoft behebt das Problem mit den peruanischen Verbindungscodes in Ghost Recon Wildlands

  • Christopher Parsons
  • 0
  • 3897
  • 714

Tom Clancys Ghost Recon Wildlands ist ein süchtig machendes Spiel, das Sie stundenlang vor Ihren Bildschirm hakt. Manchmal kann die Erfahrung jedoch etwas von den Erwartungen abweichen.

Gleich am Starttag berichteten viele Spieler von Ghost Recon Wildlands, dass die Codes für The Peruvian Connection nicht verfügbar waren. Infolgedessen war der Posteingang von Ubisoft bald mit Tickets gefüllt, die dieses Problem meldeten.

Das Geheimnis der peruanischen Verbindungscodes

Ich habe das gleiche Problem! Ich habe meine Vorbestellung heute in meinem örtlichen Einzelhandelsgeschäft abgeholt und einen Code erhalten, der unter www.ghostrecon.com/redeem eingelöst werden kann. Ich habe wie angewiesen […] für die Faulen, hier ist der Inhalt der E-Mail:

DANKE, DASS SIE IHREN CODE FÜR DIE PERUVISCHE VERBINDUNG AUF PS4 EINLÖSEN. Sie erhalten einen Schlüssel zum Entsperren Ihres Inhalts beim Start.

Auf welchen Start warte ich? Dieser DLC soll TAG-EINS sein und Leute, die das Spiel digital gekauft haben, haben bereits das Missionspaket zur Verfügung. Ich hoffe wirklich, dass dies innerhalb von 24 Stunden behoben ist, oder ich werde ein Support-Ticket eröffnen.

Gestern hat Ubisoft das Problem offiziell anerkannt und heute haben die Spieler bestätigt, dass sie ihre Codes erhalten haben.

Zur schnellen Erinnerung gibt es keinen Code für den PC. Wenn Sie eine E-Mail erhalten, die besagt, dass The Peruvian Connection bereits verfügbar ist, sollten Sie nichts tun müssen. Die Mission startet automatisch, sobald Sie den Boden erreichen, auf dem sich die Mission befindet.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie