Behebung des Windows 10-Jubiläumsupdates beim Neustart

  • Christopher Parsons
  • 0
  • 4962
  • 720

Das Jubiläums-Update ist für einige Benutzer schwer zu bekommen: Obwohl seit der Einführung des Updates durch Microsoft einige Tage vergangen sind, haben Benutzer immer noch Probleme, Windows 10 Version 1607 auf ihren Computern zu installieren.

Das Microsoft-Forum wurde von Beschwerden bezüglich Neustartproblemen überflutet. Benutzer berichten, dass ihre Computer stundenlang beim Neustart hängen bleiben, ohne dass Fortschritte zu verzeichnen sind. Erstens dachten sie, wenn sie lange genug auf die Installation des Jubiläumsupdates durch ihre Computer warten würden, könnten sie ihre Geräte nach einigen Stunden verwenden.

Leider hat sich diese Strategie als völlig falsch erwiesen, da ihre Computer auch nach 24 Stunden beim Neustart hängen bleiben. Schlimmer noch, es treten dieselben Probleme auf, selbst wenn Benutzer versuchen, das Update mithilfe der ISO-Datei für das Jubiläumsupdate zu installieren. Mit anderen Worten, die beste Lösung für das Installationsproblem bei Anniversary Update gilt nicht mehr.

Das Jubiläums-Update bleibt beim Neustart hängen

Ich habe den Windows 10-Upgrade-Assistenten gefunden und über Nacht herunterladen lassen. Heute Morgen war der Assistent bei 97% im Download „festgefahren“. Ich habe den Laptop neu gestartet und es wurden keine Änderungen vorgenommen, daher habe ich den Update-Assistenten erneut gestartet. Diesmal konnte ich 0% nicht überschreiten. […]

Dann habe ich das "Media Creation Tool" heruntergeladen und damit begonnen. Es ging direkt zu "Downloading Windows 10" Progress 97% und es bleibt stundenlang wieder hängen.

Wenn Ihr Computer beim Neustart immer noch nicht funktioniert, probieren Sie die unten aufgeführten Problemumgehungen aus und prüfen Sie, ob sie Ihnen helfen.

Was tun, wenn der Installationsprozess für das Jubiläums-Update beim Neustart hängen bleibt?

  1. Trennen Sie alle Peripheriegeräte: externe Festplatte, Maus, USB-Speichergeräte.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Windows-Version installieren: das 32-Bit- oder 64-Bit-Betriebssystem.
  3. Installieren Sie Ihr ursprüngliches Windows-Betriebssystem erneut, um es zu reparieren, da auf Ihrem System möglicherweise System- und Windows Update-Fehler auftreten. Installieren Sie das Jubiläums-Update erst, nachdem Sie Ihr ursprüngliches Betriebssystem neu installiert haben. Dann:
    1. Führen Sie einen sauberen Neustart durch
    2. Deaktivieren Sie .NET 3.5 Framework in den Systemfunktionen
    3. Deaktivieren Sie den NVIDIA-Grafikadapter, LAN, Bluetooth, USB-Anschlüsse und WLAN. Sie sollten die Internetverbindung nach dem Herunterladen von Windows 10 kurz vor dem Neustart während der Installation deaktivieren.
    4. Trennen Sie alle Peripheriegeräte.
    5. Verwenden Sie das Tool zur Medienerstellung, um das Jubiläums-Update herunterzuladen und zu installieren.



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie