Parallels Desktop 12 bringt neue Tools und Leistungsverbesserungen

  • Ambrose Warner
  • 0
  • 978
  • 304

Wenn Sie einen Mac gekauft haben, sich aber mit Apples Betriebssystem gelangweilt haben und das Windows-Betriebssystem ausführen möchten, gibt es ein Go-to-Programm, das dies ermöglicht. Das Programm heißt Parallels Desktop 12 und enthält viele Tools, die Ihre täglichen Aufgaben vereinfachen.

Diese neue Software wurde am 18. August für Abonnenten und Upgrades veröffentlicht, während neue Benutzer ab dem 23. August Zugriff darauf haben. Parallels Desktop und Parallels Access sind zwei hochentwickelte Virtualisierungssoftware, die Benutzer nützlich finden, während andere webbasierte Tools bevorzugen. Parallels Access kann auf iPhones, iPads und Android-Handys installiert werden und wird für den Zugriff auf Heim- und Arbeitscomputer verwendet.

Wenn Sie sich für ein Upgrade von Parallels Desktop auf Parallels Desktop 12 entscheiden, werden Sie eine Leistungssteigerung von 25% feststellen, wie John Uppendahl, Vice President of Communications bei Parallels, bestätigt: „Wir sind auf dem neuesten Stand der Leistung“. Das Entwicklerteam, das hinter diesem Programm steht, hat sein Bestes getan, um einfache Methoden zu finden, mit denen sich Benutzer in Parallels Desktop 12 verlieben können.

Zunächst ist es einfach, Windows 10 zu kaufen, da Kunden den Kauf direkt über Parallels Desktop tätigen. Anschließend können sie Updates planen, alle Internetkennwörter verwenden, die auf ihrem Mac-Schlüsselbund gespeichert wurden, und auf beide zuletzt verwendeten Dateien zugreifen Virtuelle Mac- und Windows-Maschine.

Sie können Parallels Desktop 12 für Mac für 79,99 USD kaufen. Wenn Sie ein Upgrade von Parallels Desktop 10 und 11 für Mac durchführen möchten, müssen Sie 49,99 USD bezahlen. Es besteht auch die Möglichkeit, ein Upgrade auf Parallels Desktop Pro Edition durchzuführen. Sie zahlen jedoch ein Jahresabonnement von 49,99 USD.

Der Preis für Parallels Desktop Pro Edition und Parallels Desktop Business Edition für Neukunden beträgt 99,99 USD pro Jahr und beinhaltet ein kostenloses Parallels Access-Abonnement, mit dem Benutzer remote auf bis zu fünf Mac- oder Windows-PCs zugreifen können.

Parallels Desktop 12 verfügt außerdem über eine neue Funktion namens Parallels Toolbox, mit der Benutzer:

  • Blenden Sie Desktop-Dateien aus, verwenden Sie die ablenkungsfreien Präsentationsmodi "Nicht stören" und "Mac Awake"
  • Entpacken Sie Dateien aus ZIP, RAR und vielen anderen Formaten
  • Laden Sie Videos von YouTube oder Facebook herunter
  • Archivieren, verschlüsseln und kennwortschützen Sie alle Dateien
  • Nehmen Sie Screenshots auf oder zeichnen Sie Videos von einem Bildschirm, Fenster oder Bereich auf
  • Verwenden Sie Zeitmanagement-Tools wie Alarme, Timer, Datums-Countdown und Stoppuhren.

Verwandte Geschichten zum Auschecken:

  • So installieren Sie Windows 10 auf iMac
  • Dieser neue billige Windows 10-Laptop nimmt das MacBook Air auf
  • Greifen Sie mit Parallels Access 3.1 auf Desktop-Windows-Apps auf dem iPad Pro zu
  • Mac
  • Parallelen Desktop 12



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie