So automatisieren Sie Aufgaben in Windows 10

  • Ambrose Warner
  • 0
  • 4389
  • 236

Es gibt wahrscheinlich eine App oder eine Website, die Sie jeden Tag auf Ihrem Computer verwenden / besuchen. Wenn Sie bereits eine solche Routine entwickelt haben, können Sie sogar Zeit sparen, indem Sie diese App oder Website automatisch für Sie öffnen, sodass Sie nicht jedes Mal danach suchen müssen.

Nun, Windows 10 verfügt über ein praktisches Tool, das dies ermöglicht. Das Tool heißt Task Scheduler und kann damit im Grunde jede gewünschte Aufgabe automatisieren. Dieses Tool kann zwar keine komplexeren Aufgaben ausführen, z. B. das Aufsteigen eines Charakters in Ihrem bevorzugten Online-Spiel, aber einige grundlegende, aber dennoch nützliche Aktionen ausführen, z. B. das Öffnen einer App, einer Website oder das Senden einer E-Mail.

Während eine so einfache Aktion wie das Öffnen einer Website für Sie möglicherweise kein Deal Breaker ist, um diese Funktion zu verwenden, können Sie sie für etwas anderes verwenden, z. B. für die DefragmentierungIhr Computer ist im Leerlauf. Diese Funktion ist seit jeher unter Windows verfügbar, und zum Glück hat Windows 10 sie immer noch. Lassen Sie uns endlich sehen, wie Sie eine Aufgabe in Windows 10 automatisieren und Zeit und Mühe sparen.

So führen Sie den Taskplaner in Windows 10 aus

Wie bereits erwähnt, können Sie mit dem Taskplaner verschiedene Arten von Aufgaben ausführen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die grundlegendsten Aktionen, die Sie mit diesem Tool ausführen können.

Mit dem Taskplaner können Sie grundsätzlich alles ausführen, was auf Ihrem Computer installiert ist. Um Ihnen nur eine Vorstellung davon zu geben, wie diese Funktion funktioniert, führen wir eine einfache Aufgabe aus, bei der unsere Website automatisch geöffnet wird. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie den Taskplaner ein und öffnen Sie den Aufgabenplaner.
  2. Klicken Sie nun im linken Bereich mit der rechten Maustaste auf Taskplaner-Bibliothek und gehen Sie zu Neuer Ordner. Dadurch wird ein neuer Ordner erstellt, in dem Sie alle erstellten Aufgaben speichern möchten. Das Erstellen eines neuen Ordners für Ihre Aufgaben ist nicht erforderlich, es ist jedoch besser, einen Ordner zu erstellen, um die Verwaltung zu vereinfachen. Wenn Sie jedoch alle Ihre Einnahmen im Standardordner speichern möchten, können Sie diesen Schritt überspringen.
  3. Um nun eine Aufgabe zu erstellen, gehen Sie zu Aktion> Aufgabe erstellen.
  4. Auf der Registerkarte Allgemein können Sie Ihrer Aufgabe einen Namen geben und sie beschreiben. Sie können auch Benutzer auswählen, die diese Aufgabe ausführen. 
  5. Wenn Sie einen Namen und eine Beschreibung für Ihre Aufgabe festgelegt haben, wechseln Sie zur Registerkarte Auslöser und wählen Sie Neu. Auf dieser Registerkarte können Sie die Zeit Ihrer Aufgabe verwalten. Es gibt viele Optionen. Sie können festlegen, dass die Aufgabe nur einmal, jeden Tag, jede Woche usw. ausgeführt werden soll. Sie können auch einen bestimmten Zeitpunkt festlegen, zu dem die Aufgabe ausgeführt werden soll. Da es so viele Möglichkeiten gibt, können Sie selbst damit experimentieren. Für diesen Artikel werden wir unsere Aufgabe so einrichten, dass sie nur einmal ausgeführt wird, und zwar zu einem bestimmten Zeitpunkt um 23:55 Uhr.
  6. Gehen Sie nun zur Registerkarte Aktionen. Hier können Sie auswählen, welches Programm oder welche App zu einem bestimmten Zeitpunkt automatisch geöffnet wird. Klicken Sie einfach auf Neu> Programm starten> Durchsuchen und wählen Sie ein Programm aus, das Sie ausführen möchten. In unserem Fall öffnen wir Google Chrome. Wenn Sie wie wir einen Browser öffnen möchten, fügen Sie einfach eine URL zu einer Website ein, die Sie im Abschnitt Parameter öffnen möchten. 
  7. Wenn Sie möchten, können Sie auf der Registerkarte Bedingungen zusätzliche Bedingungen festlegen. Starten Sie die Aufgabe beispielsweise nur, wenn der Computer 10 Minuten lang im Leerlauf ist. Starten Sie die Aufgabe nur, wenn Ihr Laptop angeschlossen ist.
  8. Wenn Sie alles eingerichtet haben, klicken Sie einfach auf OK und warten Sie, bis Ihr Programm / Ihre Site geöffnet ist.

Auf diese Weise können Sie jedes Programm oder eine Website automatisch mit dem Taskplaner öffnen. Dies ist natürlich nur die grundlegendste Aktion, die Sie mit diesem Tool ausführen können, da es viele komplexe und nützlichere Vorgänge unterstützt. Wir wollten Ihnen nur eine Vorstellung davon geben, wie dieses Tool in Windows 10 funktioniert. Wenn Sie möchten, dass wir uns eingehender mit dieser Funktion befassen, teilen Sie uns dies einfach in den Kommentaren mit.

Wenn Sie beispielsweise eine automatische Defragmentierung Ihrer Festplatten mit dem Taskplaner einrichten möchten, wie oben erwähnt, lesen Sie einfach diesen Artikel, um weitere Informationen zu erhalten.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie