Der neue Windows 10-Build ändert die Art und Weise, wie wir kommunizieren

  • Antony Lyons
  • 0
  • 582
  • 41

Microsoft hat den neuen Insider Preview Build 20206 veröffentlicht. Diesmal handelt es sich nicht nur um ein trockenes Update.

Der Software-Riese hat einige Windows 10X-Funktionen integriert, mit denen wir schneller und effizienter kommunizieren können.

Die erste Funktion, die verbessert wurde, ist der Emoji Picker. Alles ist sinnvoll, da wir von der speziellen Emoji-Taste gehört haben, die von den nächsten Microsoft-Tastaturen erwartet wird.

Was sind die neuen Kommunikationsfunktionen in Windows 10??

1. Die Emoji Picker

Der Emoji Picker war auch in den neuesten Insider-Builds enthalten, wurde jedoch von Microsoft überarbeitet.

Für den Anfang haben sie das Design verbessert, um es an das Fluent Design-Konzept und einen Acrylhintergrund anzupassen.

Eine weitere wichtige Verbesserung ist das Inline-Suchfeld, mit dem Sie die richtigen Emojis schneller finden können. Dazu gehören auch animierte GIFs, die kontinuierlich aktualisiert werden.

Wir haben das Beste zum Schluss gespeichert, eine Konvergenz zwischen Eingabe- und Zwischenablageverlauf:

Wir bringen die Eingabe- und Zwischenablagegeschichte zu einer einzigen Erfahrung zusammen. Sie können weiterhin WIN + V drücken, um direkt zum Verlauf der Zwischenablage zu gelangen. Jetzt können Sie auch darauf zugreifen, indem Sie zu wechseln Zwischenablage Kategorie nach Drücken von WIN + [.] oder WIN + [;].

2. Spracheingabe

Die neue Funktion heißt Spracheingabe Microsoft nennt dies eine verbesserte Version des Windows-Diktats mit einem schlanken Design, automatischer Interpunktion und einem aktualisierten Back-End.

Sie können die Spracheingabefunktion starten, indem Sie die Windows-Taste + H drücken oder die Mikrofontaste berühren, wenn Sie eine Touch-Tastatur verwenden.

So sieht die Voice-Typing-App aus, wenn Sie eine Hardwaretastatur verwenden:

Und so sieht es aus, wenn Sie eine Touch-Tastatur verwenden:

Sie können auch einen der von Microsoft bereitgestellten sprachunterstützten Befehle ausprobieren:

Die Voice-Typing-App funktioniert nur für 8 verschiedene Sprachen, darunter Englisch, Französisch, Portugiesisch, vereinfachtes Chinesisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch und Japanisch.

3. Berühren Sie die Tastaturverbesserung

Die Touch-Tastatur verfügt über ein verbessertes Design, neue Animationen und Sounds für Tastendruck, ein übersichtlicheres Startmenü und alle anderen oben genannten Funktionen des Emoji Picker und der Spracheingabe.

Die neue Touch-Tastatur ist nicht exklusiv für Touch-Geräte. Sie können sie auf jedem PC verwenden, müssen jedoch die Taste aktivieren.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie Touch-Tastaturtaste anzeigen aus dem Menü. Die Tastaturschaltfläche wird unten rechts auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Wenn Sie darauf klicken, können Sie sie verwenden.

Und wieder speichern wir das Beste zum Schluss, weil die neue Touch-Tastatur eine neue Funktion hat. Sie können Ihren Finger über die Leertaste bewegen, um den Cursor zu bewegen.

Es ist eine große Hilfe für Leute, die den Text während des Tippens bearbeiten möchten.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass diese Funktionen jetzt nur für Windows Insider und nur für eine ausgewählte Gruppe von ihnen verfügbar sind.

Was denkst du über die neuen Verbesserungen? Hinterlassen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich unten.

  • Spracherkennung
  • Fenster 10
  • Windows-Tastaturen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie