Microsoft arbeitet an einer Lösung für Datenprobleme mit Windows 10-Geräten mit zwei SIM-Karten

  • James Greer
  • 0
  • 4587
  • 1122

Der kürzlich erschienene Windows 10 Mobile Insider Preview Build 14342 brachte viele Korrekturen für lästige Probleme, aber Microsoft hat noch viel zu tun für andere Fehler, die noch nicht behoben wurden. Unter den vielen Problemen, an denen Microsoft beim nächsten Mobile-Build arbeitet, gibt es eines, das Windows 10-Telefonbesitzer daran hindert, die Mobilfunkdaten auf ihren Geräten ordnungsgemäß zu verwenden.

Es ist mehr als ein Jahr her, seit Benutzer nach einer Lösung für dieses Problem gefragt haben:

Microsoft Lumia 640 XL Dual Sim, Probleme mit Dual Sim. Es scheint, als würden zwei Sims meine Mobilfunkdaten blockieren.

Wenn Dual Sims aktiviert sind:
(Erste SIM-Karte 3G und zweite SIM-Karte kein Internetzugang)
Ich habe zwei Websites geöffnet.
Der erste erlaubte mir überhaupt nicht, mich anzumelden (ich habe es dreimal versucht und kann mich nicht anmelden) und die Geschwindigkeit wurde auf langsam eingestellt.
Auf der zweiten Website konnte ich mich anmelden, aber die Geschwindigkeit war langsam.

Wenn ich zwei Sims ausschalte und nur die erste SIM-Karte verwende (ich verwende nur 3G, abhängig vom Signal)
Beide Websites wurden schnell geöffnet und ich konnte mich problemlos bei beiden anmelden.

Es gibt ein Problem, wenn Dual-SIM aktiviert ist (Dual-Standby), ich kann jedoch nicht feststellen, ob es sich um ein Software- oder Hardwareproblem handelt.

Das Problem mit Mobilfunkdaten auf Windows 10-Telefonen mit zwei SIM-Karten ist weder regional noch länderspezifisch, wie man sich zunächst vorstellen würde, und hat auch nichts mit der Netzbetreiber- oder Signalabdeckung zu tun, wie ein anderer Benutzer bestätigt:

Ich habe das gleiche Problem mit Lumia 640XL DS mit Italien Betreiber.

Die erste Sim ist TIM mit 3g aktiviert (2100 MHz) und die zweite Sim il LycaMobile (Vodafone) ohne aktive Daten, aber es ist auch 2100 MHz.

Mit dieser Konfiguration habe ich die gleichen Probleme mit der Geschwindigkeit und der reaktionsschnellen Anwendung.

Hoffen wir, dass ein Fix verfügbar sein wird, wenn der nächste Windows 10 Mobile-Build gestartet wird. Andernfalls wird dieses Problem zu einem weiteren ärgerlichen Problem, dessen Lösung Microsoft zu lange gebraucht hat.

Wir untersuchen Datenprobleme bei einigen Dual-SIM-Geräten, bei denen Mobilfunkdaten mit einer zweiten SIM-Karte nicht ordnungsgemäß funktionieren. Insider haben in den letzten beiden Mobile-Builds mehrere Probleme im Zusammenhang mit Mobilfunkdaten mit Dual-SIM-Geräten gemeldet, und wir untersuchen diese Berichte.

Es ist interessant festzustellen, wie Microsoft das Problem heruntergespielt hat und dass Insider es mit den letzten beiden Mobile-Builds gemeldet haben. Tatsächlich haben sich Benutzer bereits 2015 über dieses Problem beschwert.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie