Microsoft Kinect 2.0 „Durango“ -Spezifikationen Verbesserte Spielerfahrung

  • Lester McBride
  • 0
  • 3274
  • 518

Play Station 4 könnte gleich um die Ecke sein und anscheinend auch die nächste Xbox - 720. Ein notwendiges Zubehör für die Xbox für so viele - die Kinect - wird auch einen Nachfolger haben - Kinect 2.0. Wie immer sind Gerüchte und Spekulationen eine Norm und wir sehen keine neuen Informationen, die Aufschluss über die möglichen Spezifikationen des kommenden Kinect geben. Und dies sind nicht einmal die ersten, die wir erleben.

Der nächste Kinect mit dem Codenamen „Durango“ könnte für die kommende Xbox 720 von entscheidender Bedeutung sein, da Spieler nach interaktiveren Spielmethoden suchen. Natürlich, Durango oder Kinect 2.0 wird sich verbessern und „schlauer“ werden, da Sie mehr über Ihre Bewegungen wissen und verstehen können. Wir werden Sie nicht zu sehr stören und uns nach den jüngsten Lecks mit einigen möglichen und wichtigsten Spezifikationen von Kinect 2.0 befassen. Schauen Sie sich das detailliertere Bild unten an. Nehmen Sie dies wieder mit einem Körnchen Salz, da im Moment nichts sicher ist:

  • Neuer Modus für sitzende und stehende Spieler
  • Verfolgt bis zu sechs Spieler anstatt nur zwei
  • Ein viel größeres Sichtfeld, das einen viel größeren Raum zum Spielen ermöglicht
  • Der RGB-Stream wird von höherer Qualität und Auflösung sein
  • Der Sensor kann viel kleinere Objekte „verstehen“
  • Ein Stream mit höherer Tiefe ermöglicht die Trennung von Objekten in unmittelbarer Nähe und erfasst die Tiefenkrümmung um Kanten besser.
  • 1920 × 1080 Farbstrom, 512 × 424 Tiefenstrom, hinzugefügter Infrarotstrom, USB 3.0, 60 ms Latenz

Wenn Sie es nicht wussten, hören Sie es jetzt: Kinect war und ist das am schnellsten verkaufte Gerät aller Zeiten und hat es geschafft, 10 Millionen Einheiten in weniger als 4 Monaten - 120 Tagen - zu verkaufen! Wirklich sehr, sehr beeindruckend! Es wird wirklich interessant sein zu sehen, wie es geht Kinect 2.0 hilft Microsoft in seinem Kampf gegen Sony, sobald Play Station 4 veröffentlicht wird.

Die Tatsache, dass das vergrößerte Sichtfeld bis zu 6 Spieler zulässt, ist ebenfalls beeindruckend. Überlegen Sie, wie Entwickler dies nutzen und welche kreativen Spiele dank dessen das Tageslicht erblicken werden! Ich kann es kaum erwarten. Kinect 2.0 wird wahrscheinlich die gleiche Form ohne sichtbare Änderungen beibehalten. Eine weitere interessante und hilfreiche Ergänzung ist der Infrarotsensor. Was genau bedeutet das? Nun, das wird Kinect 2.o möglich sein, um die Bewegungen Ihres Körpers sogar zu verstehen unter schlechten Lichtverhältnissen, oder, wenn Sie wollen, sogar im Dunkeln!

Lesen Sie auch: Windows Blue: Worum geht es?

Kinect 2.0 kann auch die Position der Gelenke ablesen und wird Erkennen Sie auch seitliche Posen. Dies sollte ein weiterentwickeltes Spielen und komplexere Bewegungen ermöglichen. Was wir jedoch wirklich gerne sehen würden, ist eine verringerte Latenz. Alle Benutzer möchten, dass die Zeit zwischen ihren Bewegungen in der realen Welt liegt und auf dem Bildschirm so kurz wie möglich erscheint. Hoffen wir also, dass sie das wirklich verbessern.

Was ich empfehlen würde, ohne zu wissen, ob dies überhaupt möglich ist, ist, dass Kinect 2.0 eine kleine bewegliche Kamera hat, die noch mehr in der Höhe sehen kann. Wenn wir derzeit an diese Lecks glauben, wird dies Ihr Feld von Ihnen links, rechts und hinten vergrößern, wenn wir dies sagen können. Es wäre fantastisch zu sehen, wie es auch "oben" erkannt wird.

  • Microsoft



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie