Geekbench 4.0 bietet ansprechende GPU Compute-Benchmarks

  • Robert Dean
  • 0
  • 799
  • 184

Primate Labs hat kürzlich bekannt gegeben, dass sie die 4.0-Version von Geekbench für Desktop, iOS und Android veröffentlicht haben. Daher stellt Geekbench 4 einen großen Fortschritt dar, da alle mobilen und Desktop-Versionen zusammengeführt werden und eine plattformübergreifende Arbeitslast erreicht wird. Das Unternehmen führte auch einige andere Änderungen ein: beispielsweise eine überarbeitete Benutzeroberfläche für Android- und iOS-Plattformen sowie einige neue Workloads für die in der Suite enthaltenen CPU- und GPU-Benchmarks und sogar eine völlig neue GPU-Compute-Kategorie.

Die wichtigste Änderung hierbei ist jedoch, dass Sie keine Kompromisse eingehen müssen, um auf jedem mobilen Gerät, das Sie haben, einwandfrei zu funktionieren. Dies geschieht aufgrund aller großen technischen Fortschritte, die in den letzten Jahren stattgefunden haben Jahre. Zum Zeitpunkt des Starts von Geekbench 3 waren die 32-Bit-Geräte mit 512 MB RAM die regulären Geräte. Im Vergleich dazu läuft das durchschnittliche Telefon heute auf einer 64-Bit-CPU und verfügt über 2 GB RAM.

Die große Änderung ist jedoch die Tatsache, dass Geekbench 4 neue und verbesserte Workloads oder Benchmarks bietet, wie Sie sie nennen möchten. Darüber hinaus ist diese Verschmelzung zwischen Desktop- und mobilen Plattformen sehr nützlich und wird von vielen Benutzern geschätzt. Die neuesten CPU-Workloads sollen einfacher zu verwenden, größer und hilfreicher beim Entwerfen von Anwendungen und Aufgaben für die reale Welt sein. Andererseits zeigen die GPU Compute-Workloads, wie viel mehr GPU bei der Berechnung und Verarbeitung benötigt wird, um die Belastung der CPU zu verringern.

In Bezug auf das Design wurden beide mobilen Apps neu gestaltet. Sie zeigen eine einfachere und übersichtlichere Benutzeroberfläche für iOS und eine, die auf dem von Google für Android-Benutzer patentierten Material Design basiert.

Verwandte Geschichten zum Auschecken:

  • Gestalten Sie Ihr Haus mit der App 'Live Interior 3D' für Windows 8, 10
  • Windows 10 schlägt SteamOS bei der Spieleleistung, Benchmark-Ansprüche
  • Laden Sie Google Drive unter Windows 10 herunter und verwenden Sie es
  • Windows 10 PC



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie