Windows 8.1 Spring Update zur Fokussierung auf berührungslose Geräte [MWC 2014]

  • Peter Sutton
  • 0
  • 4708
  • 908

Wir sind auf dem Mobile World Congress in Barcelona und hier haben wir bereits die erste wichtige Geschichte - Microsoft hat gerade das "Frühlings" -Update für Windows 8.1 durch Joe Belfiore, Leiter der Plattform bei Microsoft, angekündigt. Lesen Sie unten für weitere Details.

Microsoft hat die offizielle Windows 8.1-Version vor nicht allzu langer Zeit veröffentlicht und viele waren bereits daran interessiert, sie zu deinstallieren. Der weltweite Anteil muss noch wachsen, aber viele freuen sich bereits auf das erste Update auf das Windows 8.1-Update. Ich weiß, es klingt absolut schrecklich, und deshalb hat Microsoft beschlossen, es als "Windows 8.1 Spring-Update" zu bezeichnen, obwohl es noch kein genaues Datum genannt hat.

Joe Belfiore, Leiter der Plattform bei Microsoft für Smartphones, Tablets und Desktop-Geräte, sagte, dass das Windows 8.1-Update in diesem Frühjahr und mit Verbesserungen für Nicht-Touch-Geräte einhergehen wird. Belfiore sprach mit einem engen Kreis von Presseteilnehmern und beschrieb, dass die Windows 8.1 Spring Update wird mit vielen Hardware- und Software-Verbesserungen für Non-Touch-Geräte kommen, sagte aber das

Keine unserer Arbeiten wirkt sich negativ auf das Berührungserlebnis aus. Wir lieben Berührung.

Die vielbeschworene Schaltfläche "Start" wird angeblich ein Comeback erleben, damit sie genauso aussieht wie vor dem Start von Windows 8. Viele weitere maus- und tastaturfreundliche Funktionen werden ebenfalls bereitgestellt. Mittlerweile sind mehr als 200 Millionen Windows 8-Lizenzen verkauft, aber wir wissen noch nicht, wie viele davon Windows 8.1 ausführen.

Einige dieser Touch-Vorteile waren nicht so gut abgestimmt, wie wir es für diese Maus- und Tastaturbenutzer tun konnten. Wir haben festgestellt, dass die Leute nicht wussten, wo sie in der Benutzeroberfläche suchen sollten. Das sind die Dinge, die wir für dieses Update im Frühjahr wirklich verbessert haben.

Das nächste Update für Windows 8.1 wird auch die Kompatibilität für Bildung und Unternehmen verbessern, da Microsoft wahrscheinlich der Ansicht ist, dass das Spiel an Apples Geräte wie iPads und sogar Googles Chromebooks verloren geht. Das Windows 8.1-Frühjahrsupdate ändert die Anforderungen, die zum Ausführen von Windows 8.1 erforderlich sind, da diese beginnen 1 GB RAM und 16 GB der Lagerung im Inneren. Dies erhöht ohne Zweifel die Anzahl der Windows 8-Geräte.

Die Windows Phone-Plattform wird sich auch auf eine neue Reihe von Geräten erstrecken und Qualcomm Snapdragon 200-, 400- und 400-LTE-Geräte unterstützen. Darüber hinaus werden wichtige Softwarefunktionen hinzugefügt, wie z. B. Flexibilität bei der Implementierung von Tasten, optional die Kamerataste, Einführung anderer Softkeys, Unterstützung für Dual-SIM in neuen Geräten und viele andere.




  • Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

    Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
    Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie