Windows 7 EOS Wie viele Benutzer wechseln zum Mac?

  • Michael Woods
  • 0
  • 1990
  • 124

Während Windows heute noch das dominanteste PC-Betriebssystem ist, hat Apple die Möglichkeit, diese Dominanz mit dem Ende der Unterstützung für Windows 7 am 14. Januar 2020 einzudämmen. Windows 10 ist nicht die einzige Option Die meisten Unternehmensbenutzer bewerten derzeit. Dies bedeutet, dass der Konkurrent von Microsoft möglicherweise große Gewinne erzielt, wenn eine erhebliche Anzahl von Unternehmensorganisationen auf die Mac-Umgebung migriert.

Die Migrationsrate von Windows 10 in verschiedenen Branchen, von Transport und Einzelhandel bis hin zu öffentlichen Diensten und Unterhaltung, ist seit einiger Zeit gering. Berichten zufolge werden etwa 30% der Unternehmen und Organisationen Windows 7 weiterhin verwenden und die Migration so lange wie möglich verschieben.

Daher gibt es für Apple keinen besseren Zeitpunkt, um die Unterstützung von Windows 7 zu nutzen und den Marktanteil für seine Mac-Plattform zu erhöhen.

Wie viele Windows 7-Geräte kann der Mac ersetzen??

Niemand erwartet, dass alle derzeit rund 250 Millionen Windows 7-Benutzer sofort auf das Betriebssystem von Apple umsteigen, sobald Microsoft die Unterstützung für das Betriebssystem beendet. Aber eine dritte Milliarde PCs bieten ein enormes Potenzial für das Wachstum des Mac-Marktanteils. Dieser Begriff stützt sich auf Kostenanalysen, Statistiken und eine stärkere Präferenz der Unternehmensbenutzer für Apple-Plattformen.

Verschiedene Faktoren können Benutzer (zumindest zu Zehntausenden) beim Übergang von Windows 7 auf iOS- oder Mac-Plattformen beeinflussen. Für den Anfang kann das Festhalten an Windows 7 über die EOS hinaus eine Organisation bis zu 200 US-Dollar pro Gerät an erweiterten Microsoft-Supportgebühren kosten. Unternehmen, die nicht sofort auf Windows 10 umsteigen möchten, entscheiden sich möglicherweise für eine billigere, aber technisch tragfähige Option wie ein iPad oder einen Mac-PC.

Untersuchungen haben außerdem ergeben, dass die meisten Mitarbeiter Apple-Produkte bevorzugen, sofern verfügbar. Daher müssen Unternehmen, die hochproduktive Arbeitskräfte gewinnen und halten möchten, möglicherweise iOS- oder Mac-Geräte als Option anbieten.

Die Mac-Verkäufe stiegen 2019 stark an, und der zunehmende Appetit auf Apple-Technologien, da die Popularität von Windows 7 abnimmt, könnte das sein, was das Unternehmen benötigt, um seinen PC-Marktanteil auf die nächste Stufe zu heben.

WEITERLESEN: Die britische Regierung warnt Sie offiziell davor, Windows 7 nicht mehr zu verwenden

  • Apfel
  • Mac
  • Windows 7



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie