Die Windows 10 LSASS-Sicherheitsfunktion stürzt bei einigen Benutzern ab

  • Antony Lyons
  • 0
  • 2871
  • 43

Patch Tuesday-Updates, die nur einmal im Monat erscheinen, beheben normalerweise mehrere Windows 10-Sicherheitsprobleme. Die neuesten Aktualisierungen dieser Art kamen am 9. Juni 2020 an und lieferten 139 CVE-Korrekturen.

Sie haben aber auch eine Reihe von Betriebssystem- und App-Fehlern hinterlassen, von denen einige Windows 10-Benutzer bis heute betreffen.

In letzter Zeit haben sich einige Benutzer darüber beschwert, dass ihre PCs beim Anmelden abstürzen, nachdem sie einige der Updates vom 9. Juni 2020 installiert haben. Microsoft hat das Problem erkannt, das auf den Fehler der LSASS-Datei (Local Security Authority Subsystem Service) zurückzuführen ist.

Das Windows 10 LSASS-Problem

LSASS ist für die Durchsetzung der Windows 10-Sicherheitsrichtlinie verantwortlich. Der Dienst überprüft Ihre Anmeldeinformationen, wenn Sie versuchen, sich bei Windows anzumelden, und verarbeitet auch Kennwortänderungen.

Da lsass.exe für den Windows 10-Anmeldevorgang von entscheidender Bedeutung ist, kann es bei einem Absturz den Zugriff auf Ihren PC beeinträchtigen. Dies ist der Albtraum, dem sich einige Benutzer nach der Installation bestimmter Patch Tuesday-Updates gegenübersehen.

Sie müssen daher ihre PCs neu starten.

Die LSASS-Datei (Local Security Authority Subsystem Service) (lsass.exe) schlägt möglicherweise auf einigen Geräten mit der Fehlermeldung „Ein kritischer Systemprozess, C: \ WINDOWS \ system32 \ lsass.exe, ist mit dem Statuscode c0000008 fehlgeschlagen. Die Maschine muss jetzt neu gestartet werden.

Microsoft hat den Fehler mit mindestens vier verschiedenen Updates verknüpft, nämlich:

KB4557957: Dieses Problem hatte bereits andere Probleme, einschließlich des Einfrierens Ihres PCs.

kb4560960: Es gab auch einige Probleme, einschließlich eines jetzt behobenen Druckfehlers.

kb4567512: Microsoft hat dieses optionale Update am 16. Juni 2020 veröffentlicht, um ein Druckproblem zu beheben. Nun, das Update ist jetzt mit dem LSASS-Fehler verbunden.

KB4567523: Es wurde auch ein nicht sicherheitsrelevantes Update veröffentlicht, um das Druckerproblem zu beheben.

Es ist eine Schande, dass es keine Lösung für das LSASS-Problem gibt, die Benutzer dazu zwingt, ihre PCs neu zu starten. Microsoft hat jedoch angekündigt, ein Update zu entwickeln, das in einem zukünftigen Update veröffentlicht werden soll.

Hat Sie der Fehler lsass.exe schon betroffen? Bitte lassen Sie uns wissen oder stellen Sie Fragen über den Kommentarbereich unten.

  • Windows 10-Updates



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie