Windows 10 KB3200970 behebt VPN- und Wi-Fi-Probleme und verbessert die Sicherheit

  • Oswald Gilmore
  • 0
  • 1598
  • 479

Microsoft hat ein neues kumulatives Update für Windows 10 eingeführt, das Qualitätsverbesserungen und Sicherheitsupdates enthält. In diesem Update werden keine neuen Betriebssystemfunktionen eingeführt.

Windows 10 KB3200970 behebt eine Reihe lästiger VPN- und Wi-Fi-Probleme und verbessert auch die allgemeine Systemsicherheit.

Kumulatives Update KB3200970 Korrekturen und Verbesserungen:

  • Verbesserte Zuverlässigkeit von Multimedia-Audio, Remotedesktop und Internet Explorer 11.
  • Behobenes Problem, das verhindert, dass Benutzer eine Verbindung zu einem virtuellen privaten Netzwerk (VPN) herstellen.
  • Behobenes Problem mit einer geplanten Aufgabe, die nach der erneuten Aktivierung nicht im Aufgabenplaner ausgeführt wird.
  • Behobenes Problem beim Aktualisieren der APN-Datenbank (Access Point Name).
  • Behobenes Problem mit japanischen Zeichen, die bei der Konvertierung durch den Eingabemethoden-Editor fehlen.
  • Behobenes Problem mit der Taskleiste, die keine Wi-Fi-Verbindung anzeigt, selbst wenn Wi-Fi vorhanden ist.
  • Problem mit Windows-Geräten behoben, die sich vorzeitig vom Internet trennen, bevor Benutzer ihren kostenpflichtigen Wi-Fi-Kauf abschließen können.
  • Problem behoben, durch das das neue belarussische Rubelsymbol auf Br und der neue ISO 4217-Code auf BYN aktualisiert wurden.
  • Zusätzliche Probleme mit Multimedia, Windows-Kernel, Verwaltung von Verpackungsversionen, Authentifizierung, Microsoft Edge und Internet wurden behoben
  • Explorer 11, Remotedesktop, Active Directory, drahtloses Netzwerk, Windows-Shell, Grafik, Unternehmenssicherheit und Microsoft HoloLens.
    Sicherheitsupdates für Boot Manager, Windows-Betriebssystem, Kernelmodustreiber, Microsoft Edge, Internet Explorer 11, Microsoft Virtual Hard Drive, Treiber für das Common Log File System, Microsoft Video Control, Treiber für das Common Log File System, Windows-Authentifizierungsmethoden, Windows File Manager und die Microsoft-Grafikkomponente.

Sie können KB3200970 über Windows Update installieren. Dieses Update wird automatisch heruntergeladen und installiert. Sie können auch den Update-Katalog von Microsoft aufrufen, um das eigenständige Paket für dieses Update zu erhalten.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie