Das Skyrim Special Edition-Update verursacht mehr Probleme als es behebt

  • Neil Ray
  • 0
  • 3955
  • 225

Skyrim Special Edition ist ein beeindruckendes Spiel, aber leider war das Spielerlebnis für viele Spieler sehr enttäuschend. Dieses Spiel ist von vielen Fehlern betroffen, von Problemen mit der FPS-Rate bis hin zu Audio-Fehlern.

Die gute Nachricht ist, dass Bethesda kürzlich einen Patch für die Skyrim Special Edition herausgebracht hat, mit dem vier Hauptfehler behoben wurden. Das 1.1.51-Update ist in Steam Beta verfügbar und sollte bald auch für Xbox One verfügbar sein.

Das Update für Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition 1.1.51 behebt die folgenden Fehler:

  • Allgemeine Leistungs- und Optimierungsverbesserungen
  • Es wurde ein seltenes Problem behoben, bei dem NPCs nicht an den richtigen Orten angezeigt wurden
  • Problem behoben, bei dem das Speichern fälschlicherweise als Moddded markiert wurde, obwohl keine Mods aktiv sind
  • Einige Audiodateien wurden aktualisiert, um keine Komprimierung zu verwenden.

So greifen Sie auf die Steam Beta zu

  1. Melden Sie sich bei Steam an.
  2. Klicken Sie in Ihrer Bibliothek mit der rechten Maustaste auf Skyrim Special Edition.
  3. Einstellungen auswählen.
  4. Wählen Sie Betas.
  5. Ein Dropdown-Menü wird angezeigt. Wählen Sie Beta.
  6. Wählen Sie OK.
  7. Warten Sie einige Minuten, bis das Spiel aktualisiert ist.
  8. Wenn Sie fertig sind, sollte Skyrim Special Edition [Beta] in der Bibliothek erscheinen.

Bethesdas Absichten waren definitiv gut, als dieses Update veröffentlicht wurde, aber es scheint, dass dieser Patch nicht ausreicht, um ein reibungsloses Spielerlebnis in der Skyrim Special Edition zu gewährleisten.

Spieler berichten, dass dieses Update Texturprobleme verursacht, die über den Bildschirm reißen und rippen.

Sowohl im normalen Build als auch im Beta-Build 1.1.51 sind die Texturen durcheinander. Plötzlich werden Sie über den Bildschirm reißen und reißen. Ich habe auch Pixelierung gesehen, wenn Sie irgendwann auf etwas starren (ich habe dies während des Gesprächs bemerkt - plötzlich sehen Sie Geisterbilder und vermasselte Texturen)

Außerdem verursacht das Update Probleme mit der FPS-Rate. Viele Spieler beschweren sich, dass der FPS nach der Installation des Beta-Builds 1.1.51 manchmal auf nur noch 40 sinkt.

Leider habe ich nach dem Update auf die Beta-Version 1.1.51 einen deutlichen Rückgang der Glätte festgestellt. Das Umsehen und Laufen verursacht Jitter und nachdem ich meine fps im Spiel getestet hatte, stellte ich fest, dass sie von 60 auf 40 Frames pro Sekunde gesunken sind.

Nach Benutzerberichten muss das Skyrim Special Edition 1.1.51-Update definitiv weiter poliert werden.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie