Fenster

Schnellkorrektur Warnung zu wenig Speicher in Windows 10

Schnellkorrektur Warnung zu wenig Speicher in Windows 10

Geringer Arbeitsspeicher kann eines der nervigsten Probleme auf Ihrem Computer sein, insbesondere wenn Sie gerade einen neuen 8-GB-Laptop gekauft haben und wissen, dass alles reibungslos funktionieren sollte. Aber zum Glück gibt es eine Lösung für dieses nervige Problem, und wir hoffen, dass es für Sie hilfreich ist, so wie es für andere Benutzer hilfreich war.

Was tun, wenn in Windows 10 ein Speicherproblem auftritt?

Berichten zufolge ist der Hauptgrund für überlasteten Speicher in Windows ein Speicherverlust, der von einem Treiber verursacht wird. Um Ihre Speichernutzung zu normalisieren, müssen Sie diesen Treiber entweder neu installieren oder aktualisieren. Aber als erstes müssen Sie feststellen, welcher Treiber Probleme mit wenig Arbeitsspeicher verursacht. So analysieren Sie Ihre Speichernutzung und bestimmen, welcher Treiber aktualisiert oder neu installiert werden muss:

  1. Laden Sie WDK (Windows Driver Kit) herunter und installieren Sie es (es wird empfohlen, dieses Tool am Standardspeicherort zu installieren, um die Arbeit in späteren Schritten zu vereinfachen).
  2. Sobald Sie dieses Tool installiert haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Startmenü und öffnen Sie die Eingabeaufforderung (Admin).
  3. Geben Sie nun den folgenden Befehl in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste:
    • CD C: Programme (x86) Windows Kits8.1Toolsx64
  4. Geben Sie nun ein poolmon.exe und drücken Sie die Eingabetaste
  5. Wenn das Dienstprogramm geöffnet wird, drücken Sie P, um es nach Pooltyp zu sortieren, und B, um es nach Bytes zu sortieren
  6. Sehen Sie, welcher Fahrer am meisten Speicherplatz "frisst"

Sobald Sie festgestellt haben, welcher Treiber das Problem ist, ist es einfach, damit umzugehen. Sie können zum Geräte-Manager gehen und nach Updates suchen oder versuchen, diesen Treiber neu zu installieren. Dies hängt von Ihrem Fall ab.

Alle Ihre Treiber müssen aktualisiert werden, aber das manuelle Ausführen ist sehr ärgerlich. Wir empfehlen Ihnen daher, dieses Treiber-Updater-Tool herunterzuladen, um es automatisch auszuführen.

Falls jedoch kein Treiberleck auftritt und immer noch die Warnung zu wenig Arbeitsspeicher angezeigt wird, können Sie unseren vorherigen Artikel zu wenig Arbeitsspeicher in Windows lesen und möglicherweise die Lösung finden.

Lesen Sie auch: Fix: Die NVIDIA-Systemsteuerung funktioniert unter Windows 10 nicht mehr

Fix Windows 10 Mobile Build 14951 wird nicht heruntergeladen
Die Installation von Windows 10 Mobile Build 14951 war sowohl für Insider als auch für das Insider-Team von Dona Sarkar eine harte Nuss. Zehntausende ...
EncryptedRegView ist ein kostenloses Tool, das Registrierungsdaten findet, entschlüsselt und anzeigt
Vor nicht allzu langer Zeit hat NirSoft ein kostenloses Tool namens EncryptedRegView veröffentlicht, mit dem Sie die Daten in der Registrierung finden...
Kanal 9, um bald eine Windows 10 UWP-App zu erhalten
Channel 9 ist eine Community-Website, die Microsoft für seine Kunden erstellt hat. Die Website wurde bereits 2004 veröffentlicht und bietet Diskussion...