Bald kommen neue lebhafte Windows 10-Symbole auf Ihren PC

  • Peter Sutton
  • 0
  • 1940
  • 592

In den kommenden Wochen werden einige dieser langweiligen, einfarbigen Windows 10-Symbole möglicherweise nicht mehr auf Ihrem Desktop angezeigt. Derzeit testen Windows-Insider im Fast-Ring neue farbenfrohe Windows 10-Symbole, die Microsoft zum Testen eingeführt hat.

Neue mehrfarbige Windows 10-Symbole

Der Twitter-Nutzer Aggiornamenti Lumia hat einen Windows 10-Desktop-Screenshot mit Apps mit den neuen farbenfrohen Symbolen veröffentlicht.

Microsoft hat damit begonnen, neue farbenfrohe Symbole für #windowsinsiders (schneller Ring) bereitzustellen! Startmenü + Taskleiste + Begrüßungsbildschirm! https://t.co/4g5XBzvUL7 pic.twitter.com/Bf2e9tVPhp

- Aggiornamenti Lumia (@ALumia_Italia) 20. Februar 2020

Einige der ersten integrierten Windows 10-Apps, die diese lebendigen Symbole erhalten, sind:

  • Taschenrechner
  • Mail & Kalender
  • Wecker & Uhr
  • Diktiergerät
  • Groove Musik
  • Filme & TV

Es ist zu erwarten, dass mehr integrierte Apps die modern aussehenden Symbole erhalten, da Microsoft seine fließenden Designprinzipien weiterhin in der gesamten Palette seiner Softwareprodukte implementiert. Ähnliche Verbesserungen der Benutzeroberfläche für einige Windows 10-Funktionen wie das Startmenü, das Aktionscenter und einige App-Symbole sind bereits online aufgetaucht.

Wenn Microsoft das Ziel hat, Windows UX zu transformieren, ohne dass sich Benutzer bei der Verwendung des Betriebssystems verloren fühlen, leistet Microsoft gute Arbeit. Sie können sehen, dass die neuen Symbole mit dem Facelifting zwar fantastisch aussehen, aber dennoch erkennbar sind, da ihre Transformation nicht drastisch ist.

Die Symbole sind auch in Windows 10X enthalten, dem Betriebssystem, das Microsoft derzeit für die spätere Bereitstellung auf dem Surface Neo, einem Dual-Screen-Gerät, optimiert.

Microsoft kann kaum eines seiner Softwareprodukte aktualisieren, ohne dass Benutzer ihre Meinung dazu äußern. Die Nachrichten über die lebendigen Windows 10-Symbole sind keine Ausnahme und haben bei den Benutzern gemischte Reaktionen ausgelöst.

Insgesamt denken die Leute in den sozialen Medien, dass die neuen App-Symbole gut aussehen. Ein Twitter-Benutzer scheint die Änderung nicht zu stören, fragt sich jedoch, warum dies für Microsoft Priorität hat.

Ich würde MSFT lieber Touch-Eingaben in Edge korrigieren. Ich verstehe, es ist ein ganz anderes Team, aber es zeigt die allgemeinen Prioritäten und sie sind nicht dort, wo sie sein sollen.

Vielleicht erwarten die Leute, dass Lösungen für geschäftskritische Windows 10-Probleme, wie z. B. fehlerhafte Updates, vor der Ästhetik der Benutzeroberfläche stehen.

Microsoft ist der Ansicht, dass es wichtig ist, Benutzerinteraktionen und -erfahrungen nicht zu vernachlässigen und gleichzeitig die funktionalen Aspekte seines Betriebssystems zu verbessern. Ein modern aussehendes Windows 10 mit einer lebendigen Desktop-Atmosphäre schadet schließlich nicht.

  • Fenster 10



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie