Das GeForce GTX 1070 BIOS-Update enthält Micron Memory Fixes

  • Lester McBride
  • 0
  • 580
  • 111

Bei vielen Benutzern, die ihre GeForce GTX 1070-Grafikkarte übertaktet haben, sind grafische Artefakte, Flackern und andere Probleme aufgetreten. Es scheint, dass nur Karten mit Micron VRAM dieses Problem haben, da andere Hersteller, die Samsung-Speichermodule verwendet haben, die Geschwindigkeiten von bis zu 8.000 MHz erreichen können, keine Probleme gemeldet haben. Die Hardware-Partner von Nvidia, einschließlich MSI, haben ein Update für die GeForce GTX 1070 Gaming X 8G-Grafikkarte veröffentlicht, um Übertaktungsprobleme und andere Unannehmlichkeiten zu beheben.

Leider konnten diese Probleme nicht mit einem Treiber-Update gelöst werden. Bereits im September erklärte Nvidia in seinem GeForce-Forum: „Wir haben eine Änderung an unserem Video-BIOS vorgenommen, die das Übertakten für bestimmte Benutzer verbessern soll. Das aktualisierte Video-BIOS sollte zu einem späteren Zeitpunkt über unsere Add-In-Board-Partner verfügbar sein. “

In den letzten zwei Monaten haben die Hardware-Partner von Nvidia BIOS-Updates veröffentlicht, aber MSI hat sich langsamer bewegt und vor einigen Tagen das Update-BIOS veröffentlicht, das von MSI heruntergeladen werden kann. Benutzer sollten dieses Update jedoch nicht für andere Modelle als GeForce GTX 1070 Gaming X 8G herunterladen, da es speziell dafür geschrieben wurde.

Wenn Sie nach anderen BIOS-Updates für GeForce GTX 1070-Karten suchen, haben die Mitarbeiter von Guru3D eine Liste mit Links bereitgestellt, über die Benutzer sie herunterladen können. Derzeit finden Sie BIOS-Updates für Asus, EVGA, Gainward, Gigabyte und Palit.

Wenn Sie nicht wissen, über welchen Markenspeicher Ihre Karte verfügt, hilft Ihnen GPU-Z dabei, dies herauszufinden. Laden Sie ihn herunter und führen Sie ihn aus. Suchen Sie dann nach einem Feld mit dem Titel Speichertyp. Sie sehen entweder GDDR5 (Samsung) oder GDDR5 (Micron).

Die 8 GB GDDR5-Speichermodule von Micron haben eine Breite von x32, eine Spannung von 1,5 V, arbeiten mit 6,0 Gbit / s, 7,0 Gbit / s und 8,0 Gbit / s, können aber auch eine potenzielle Geschwindigkeit von 12 Gbit / s erreichen. Ihr diskretes Design vereinfacht die Integration und sie gelten als die perfekte Lösung für leistungsstarke Grafiksysteme der nächsten Generation.

Verwandte Geschichten zum Auschecken:

  • EVGA führt BIOS-Updates ein, um Überhitzungsprobleme bei vielen GeForce GTX-Karten zu beheben
  • Fix: Fehler bei der Kernel-Sicherheitsüberprüfung in Photoshop
  • Wir antworten: Was ist BIOS und wie benutzt man es??
  • GeForce GTX 1070



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie