Behoben Wenn Sie in der Windows 10-Taskleiste auf Symbole klicken, wird das Flyout nicht geöffnet

  • Ambrose Warner
  • 0
  • 1226
  • 36

Microsoft hat einen offiziellen Patch veröffentlicht, der fehlerhafte Flyouts in einem kürzlich veröffentlichten Windows 10-Build behebt. Wenn Sie also beim Klicken auf die Taskleistensymbole Probleme hatten, sollte dies jetzt behoben sein.

Es kann vorkommen, dass das erwartete Flyout nicht geöffnet wird, wenn Sie in einem kürzlich erstellten Build der Windows 10 Insider-Vorschau auf Symbole in der Taskleiste klicken. Dies kann unter anderem Start, Cortana, Network, Battery und Action Center passieren. Wenn Sie also Probleme damit hatten, hat Microsoft jetzt eine offizielle Lösung für dieses Problem veröffentlicht.

Microsoft hat über Windows Update einen Patch veröffentlicht, den Windows 10-Benutzer jetzt für das fehlerhafte Flyout-Problem installieren können. In bestimmten Situationen eskaliert dieses Problem und friert das gesamte System ein, das für eine Weile nicht mehr reagiert. Manchmal ist die einzige Lösung entweder das Herunterfahren oder der Neustart.

Um dieses Update anwenden zu können, müssen Sie die Windows 10 Insider Preview Build 10130-Version ausführen. Wenn Sie dieses Update bereits bereitgestellt haben, hinterlassen Sie unten Ihren Kommentar und teilen Sie uns mit, ob das Problem dadurch für Sie behoben wurde.

LESEN SIE AUCH: Facebook Connect ist für Windows 8.1 und Windows Phone Apps nicht mehr verfügbar

  • Fenster 10



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie