FIX Outlook 2016 stürzt beim Öffnen von E-Mails mit Anhang ab

  • Antony Lyons
  • 0
  • 2382
  • 284

Viele Benutzer verwenden Outlook 2016 als Standard-E-Mail-Client. Manchmal stürzt Outlook 2016 jedoch ab, wenn eine E-Mail mit einem Anhang geöffnet wird.

Dies kann für einige Benutzer ein großes Problem sein. Schauen wir uns also an, wie Sie dieses E-Mail-Problem beheben können.

Outlook-Abstürze können problematisch sein, und wenn man von Abstürzen spricht, sind hier einige häufige Probleme, die Benutzer gemeldet haben:

  • Outlook 2016 stürzt beim Öffnen von PDF-Anhängen ab - Dieses Problem tritt normalerweise aufgrund des PDF-Add-Ins in Outlook auf. Um das Problem zu beheben, deaktivieren Sie einfach dieses Add-In und prüfen Sie, ob dies Ihr Problem löst.
  • Outlook 2016 stürzt beim Anhängen von Dateien, Speichern von Anhängen, Hinzufügen eines Anhangs, Öffnen von Anhängen, Senden einer E-Mail mit Anhang und Anzeigen einer E-Mail mit Anhang ab - In Outlook 2016 können viele Probleme im Zusammenhang mit Anhängen auftreten. Sie sollten sie jedoch mithilfe einer unserer Lösungen beheben können.
  • Outlook 2016 stürzt beim Öffnen von E-Mails ab - Manchmal stürzt Outlook ab, sobald Sie eine E-Mail öffnen. Dies ist ein großes Problem, das Sie jedoch möglicherweise beheben können, indem Sie Outlook im abgesicherten Modus starten.

Wie kann ich Outlook reparieren, wenn es beim Öffnen von Mails abstürzt??

  1. Überprüfen Sie Ihr Antivirenprogramm
  2. Verwenden Sie einen anderen E-Mail-Client
  3. Teilen Sie den Anhang aus einem anderen Programm
  4. Installieren Sie die neuesten Updates
  5. Entfernen Sie die problematischen Updates
  6. Deaktivieren Sie Outlook-Add-Ins
  7. Starten Sie Outlook im abgesicherten Modus
  8. Installieren Sie Outlook neu
  9. Verwenden Sie die Systemwiederherstellung

1. Überprüfen Sie Ihr Antivirenprogramm

Ein gutes Antivirenprogramm ist wichtig, aber manchmal kann Ihr Antivirenprogramm Ihr System stören und Outlook 2016-Abstürze verursachen, insbesondere beim Anzeigen von Anhängen.

Dies kann ein lästiges Problem sein. Um es zu beheben, überprüfen Sie unbedingt Ihr Virenschutzprogramm und deaktivieren Sie die E-Mail-Sicherheitsfunktionen. Wenn dies nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise Ihr Antivirenprogramm vollständig deaktivieren.

Im schlimmsten Fall müssen Sie möglicherweise Ihr Antivirenprogramm deinstallieren, um dieses Problem zu beheben. Wenn das Problem durch Entfernen des Antivirenprogramms behoben wird, sollten Sie möglicherweise zu einer anderen Antivirenlösung wechseln.

Es gibt viele großartige Antiviren-Tools auf dem Markt. Wenn Sie jedoch maximalen Schutz wünschen, empfehlen wir Ihnen dringend, Bitdefender auszuprobieren.

Holen Sie sich jetzt Bitdefender


2. Verwenden Sie einen anderen E-Mail-Client

Manchmal fehlt Ihnen einfach die Zeit, um bestimmte Probleme zu beheben. Wenn dies der Fall ist und Outlook 2016 bei der Arbeit mit Anhängen immer noch abstürzt, sollten Sie möglicherweise versuchen, einen anderen E-Mail-Client zu verwenden.

Dies ist nur eine Problemumgehung, aber Sie können sie verwenden, bis Sie eine dauerhafte Lösung für Ihr Problem gefunden haben. Und die Chancen stehen gut, sich in Mailbird zu verlieben und es weiter zu nutzen.

Wenn Sie also etwas Professionelleres und einen ordnungsgemäßen Outlook-Ersatz wünschen, empfehlen wir Ihnen, dies zu überprüfen Mailbird - Gewinner von Beliebteste Mail-Alternative von 2020.

Neben der Tatsache, dass es beim Öffnen von E-Mails mit Anhang nie abstürzt, verfügt es auch über eine praktische Funktion zur Suche nach Anhängen.

Mailbird

Wenn Outlook 2016 beim Öffnen von E-Mails mit Anhang abstürzt, ist Mailbird eine gute Alternative. Bereit es auszuprobieren? Kostenlose Testphase Besuche die Website

3. Teilen Sie den Anhang aus einem anderen Programm

Laut Angaben von Benutzern stürzt Outlook 2016 ab, wenn versucht wird, Ihren E-Mails einen Anhang hinzuzufügen. Dies kann ein großes Problem sein, aber mehrere Benutzer haben eine nützliche Problemumgehung gemeldet.

Angeblich hatten sie Probleme beim Anhängen von Word-Dokumenten, aber sie lösten das Problem mit einer einfachen Problemumgehung.

Ihnen zufolge haben sie das Problem vermieden, indem sie einfach das Dokument geöffnet haben, das sie in Word anhängen wollten.

Danach mussten sie nur noch das Dokument als Anhang in Outlook freigeben.

Dadurch wurde Outlook mit dem angehängten Dokument gestartet und das Problem wurde dauerhaft behoben. Das klingt nach einer seltsamen Lösung, aber mehrere Benutzer haben gemeldet, dass sie funktioniert. Vielleicht möchten Sie sie ausprobieren.


4. Installieren Sie die neuesten Updates

  1. Öffnen Sie Outlook 2016.
  2. Gehe rüber zu Datei> Office-Konto> Office-Updates> Jetzt aktualisieren.

Wenn Outlook 2016 beim Arbeiten mit E-Mails mit einem Anhang abstürzt, können Sie das Problem möglicherweise einfach durch Installieren der neuesten Updates beheben.

Outlook installiert die fehlenden Updates normalerweise automatisch, Sie können jedoch jederzeit selbst nach Updates suchen.

Outlook 2016 sucht nun nach verfügbaren Updates und lädt sie im Hintergrund herunter. Überprüfen Sie nach der Installation der neuesten Updates, ob das Problem weiterhin besteht.


5. Entfernen Sie die problematischen Updates

  1. Verwenden Windows Key + I. Verknüpfung zum Öffnen der Einstellungen App. Wenn der Einstellungen App öffnet sich, gehe zum Update & Sicherheit Sektion.
  2. Wählen Sie nun Update-Verlauf anzeigen aus dem linken Bereich.
  3. Sie sollten nun eine Liste aller letzten Updates sehen. Merken Sie sich einige aktuelle Updates und klicken Sie auf Updates deinstallieren.
  4. Jetzt müssen Sie nur noch auf das Update doppelklicken, das Sie deinstallieren möchten. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Update zu entfernen.

In einigen Fällen können aufgrund eines problematischen Updates Probleme mit Anhängen und Outlook 2016 auftreten. Wenn dieses Problem nach einem Update auftritt, ist es möglich, dass dieses Update das Problem verursacht.

Sie können das Problem jedoch einfach beheben, indem Sie das problematische Update suchen und von Ihrem PC entfernen. Dies ist recht einfach und Sie können dies tun, indem Sie die obigen Schritte ausführen.

Überprüfen Sie nach dem Entfernen des problematischen Updates, ob Outlook ordnungsgemäß funktioniert.

Wir müssen erwähnen, dass Windows dazu neigt, die fehlenden Updates automatisch zu installieren. Blockieren Sie daher Windows nicht, um die automatischen Updates zu installieren, wie in dieser Kurzanleitung beschrieben.


Wenn Sie Probleme beim Öffnen der Einstellungs-App haben, lesen Sie diesen Artikel, um das Problem zu beheben.


6. Deaktivieren Sie Outlook-Add-Ins

  1. Gehe zu Datei> Optionen> Add-Ins.
  2. Suche nach Verwalten Klicken Sie im Abschnitt auf Gehen Taste.
  3. Wenn das Dialogfeld angezeigt wird, deaktivieren Sie alle Add-Ins und klicken Sie auf in Ordnung Taste.

Wenn Outlook 2016 beim Arbeiten mit E-Mails mit einem Anhang abstürzt, ist wahrscheinlich eines Ihrer Add-Ins das Problem.

Add-Ins bieten zusätzliche Funktionen und ermöglichen es Ihnen, Outlook mit anderen Anwendungen zu verbinden, um Informationen auszutauschen.

Obwohl Add-Ins nützlich sein können, können einige Add-Ins dazu führen, dass Probleme wie dieser Ton auftreten. Um das Problem zu beheben, wird empfohlen, die Add-Ins wie oben beschrieben zu deaktivieren.

Überprüfen Sie anschließend, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn das Problem nicht mehr auftritt, müssen Sie die Add-Ins einzeln aktivieren, bis Sie das Problem erneut erstellen können.

Wenn Sie das problematische Add-In gefunden haben, lassen Sie es deaktiviert oder entfernen Sie es. Das Problem sollte dauerhaft behoben sein.

Mehrere Benutzer haben das gemeldet Skype for Business Das Plugin hat das Problem verursacht, aber auch andere Plug-Ins können dieses Problem verursachen. Deaktivieren Sie sie daher alle.


7. Starten Sie Outlook im abgesicherten Modus

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. Verknüpfung zum Öffnen des Dialogfelds Ausführen.
  2. Eingeben Ausblick / sicher und klicken Sie auf in Ordnung Taste.
  3. Wählen Sie Profile Das Fenster wird nun angezeigt. Klicken in Ordnung um Outlook zu starten.

Einige Benutzer gaben an, dass sie Outlook 2016 überhaupt nicht starten können. In diesem Fall müssen Sie Outlook im abgesicherten Modus starten.

Der abgesicherte Outlook-Modus verwendet die Standardeinstellungen und hält alle Add-Ins deaktiviert. Wenn das Problem also mit Ihren Add-Ins oder Einstellungen zusammenhängt, sollte Ihnen der abgesicherte Modus dabei helfen.

Wenn Outlook im abgesicherten Modus gestartet werden kann, ist es fast sicher, dass eine Ihrer Einstellungen oder Add-Ins das Problem verursacht.

Beachten Sie, dass das Starten von Outlook im abgesicherten Modus Ihr Problem nicht behebt, aber eine gute Möglichkeit ist, das Problem zu beheben.


8. Installieren Sie Outlook neu

Wenn Outlook 2016 beim Versuch, eine E-Mail mit Anhängen zu öffnen, abstürzt, ist Ihre Outlook-Installation möglicherweise beschädigt.

Dies kann ein Problem sein, das Sie jedoch leicht beheben können, indem Sie Outlook neu installieren. Es gibt verschiedene Methoden, um dies zu tun. Wenn Sie Outlook jedoch vollständig entfernen möchten, empfehlen wir die Verwendung einer Deinstallationssoftware.

Falls Sie es nicht wissen, deinstallieren Sie Software wie Revo Deinstallationsprogramm entfernt Outlook und alle damit verbundenen Dateien und Registrierungseinträge vollständig.

Auf diese Weise bleiben keine Dateien auf Ihrem PC übrig, und es ist, als ob Outlook nie installiert worden wäre. Installieren Sie Outlook nach dem Entfernen erneut und überprüfen Sie, ob das Problem erneut auftritt.


9. Verwenden Sie die Systemwiederherstellung

  1. Drücken Sie Windows Key + S. und Typ Systemwiederherstellung.
  2. Wählen Einen Wiederherstellungspunkt erstellen aus der Ergebnisliste.
  3. Systemeigenschaften Fenster wird angezeigt. Drücke den Systemwiederherstellung Taste.
  4. Wann Systemwiederherstellung Fenster öffnet sich, klicken Sie Nächster fortfahren.
  5. Prüfen Mehr Wiederherstellungspunkte anzeigen Option, falls verfügbar.
  6. Jetzt müssen Sie nur noch den gewünschten Wiederherstellungspunkt auswählen und auf klicken Nächster.
  7. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Wiederherstellungsprozess abzuschließen.

Wenn das Problem mit Outlook 2016-Abstürzen weiterhin besteht, können Sie das Problem möglicherweise einfach mithilfe der Systemwiederherstellungsfunktion beheben.

Mit der Systemwiederherstellung können Sie Änderungen auf Ihrem PC rückgängig machen und verschiedene Probleme beheben. Um die Systemwiederherstellung zu verwenden, müssen Sie nur die oben beschriebenen Schritte ausführen.

Überprüfen Sie nach dem Wiederherstellen Ihres PCs, ob das Problem weiterhin besteht.


Möchten Sie weitere Tipps zur Verwendung der Systemwiederherstellung in Windows 10? Schauen Sie sich diese detaillierte Anleitung an.


Outlook 2016-Abstürze können sehr problematisch sein und Sie daran hindern, mit Anhängen zu arbeiten. Wir hoffen jedoch, dass Sie das Problem mit einer unserer Lösungen behoben haben.

Lass es uns im Kommentarbereich unten wissen.


Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Oktober 2018 veröffentlicht und seitdem im August 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.

  • Email
  • Outlook-Fehler
  • Outlook-Anleitungen
  • Outlook Mail



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie