Fenster

Fix Maps App funktioniert nicht unter Windows 10

Fix Maps App funktioniert nicht unter Windows 10

Die Windows 10 Maps-App ist sehr nützlich, insbesondere wenn Sie unterwegs sind. Wenn Sie sich jedoch darauf verlassen, dass diese App Ihr ​​Reiseführer in einer fremden Stadt ist und sie nicht funktioniert, können Sie ein großes Problem haben. Wir zeigen Ihnen also, was zu tun ist, wenn Sie Windows 10 Maps nicht ausführen können.

Was tun, wenn Windows 10 Maps nicht funktioniert?

  1. Aktiviere Standort
  2. Setzen Sie die Karten-App zurück
  3. DNS spülen
  4. Aktualisieren Sie Ihren Computer
  5. Löschen Sie die Dateikarten
  6. Führen Sie die Windows Store Apps-Fehlerbehebung aus

1. Aktivieren Sie den Standort

Windows 10 Maps ist eng mit Ihren Standorteinstellungen verbunden. Es verwendet Ihren Standort, um die richtigen Karten und verfügbaren Routen zu ermitteln.

Wenn Ihr Standort in Windows 10 deaktiviert ist, funktioniert Maps nicht. Der Speicherort in Windows 10 ist standardmäßig aktiviert, aber viele Benutzer neigen dazu, ihn zu deaktivieren, da sie befürchten, dass Microsoft ihn zum Sammeln ihrer Daten verwendet. Wenn Sie dann eine App wie Maps benötigen und Ihr Standort deaktiviert ist, kann dies ein Problem sein, da die App nicht funktioniert.

Zum Glück zeigt sich die Lösung. Damit Windows 10 Maps wieder normal funktioniert, müssen Sie nur Ihren Standort wieder aktivieren. Und wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie das tun sollen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Einstellungen öffnen
  2. Gehen Sie zu Datenschutz> Standort
  3. Schalten Sie den Standort ein
  4. Scrollen Sie außerdem nach unten und stellen Sie sicher, dass Karten aktiviert ist, und wählen Sie unter Apps auswählen, die Ihren Standort verwenden können

Durch das Einschalten des Standorts sollten alle Probleme mit Maps behoben sein, und Sie sollten sie wieder normal verwenden können.

2. Setzen Sie die Karten-App zurück

Aber wenn Sie irgendwie immer noch Probleme haben, können Sie vielleicht versuchen, die App zurückzusetzen. Gehen Sie wie folgt vor, um die Karten-App zurückzusetzen:

  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie Powershell ein und öffnen Sie PowerShell als Administrator
  2. Fügen Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste: Get-AppxPackage * windowsmaps * | Remove-AppxPackage
  3. Ihre Maps-App wird deinstalliert
  4. Gehen Sie jetzt zum Windows Store, suchen Sie nach Maps und installieren Sie es erneut

3. DNS spülen

Während Sie im Internet surfen, sammelt DNS den Cache und all diese Stapel gespeicherten Caches blockieren möglicherweise Ihre Verbindung oder verhindern, dass Ihre Apps ordnungsgemäß ausgeführt werden.

Wenn Ihre Maps-App immer noch nicht verfügbar ist, versuchen Sie, DNS zu leeren. Hier sind die folgenden Schritte:

  1. Gehen Sie zu Start> Starten Sie die Eingabeaufforderung als Administrator
  2. Geben Sie die folgenden Befehle ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:
    •  ipconfig / release
    • ipconfig / erneuern
  3. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und geben Sie den Befehl ein ipconfig / flushdns um DNS zu leeren> drücken Sie die Eingabetaste.

4. Aktualisieren Sie Ihren Computer

Das Ausführen veralteter Windows-Betriebssystemversionen kann verschiedene App- und Softwareprobleme auslösen. Der Redmond-Riese führt regelmäßig Updates für Windows 10 ein, um die Systemstabilität zu verbessern und die von den Benutzern gemeldeten Probleme zu beheben. Möglicherweise werden die aktuellen Probleme mit der Maps App durch einen allgemeinen Betriebssystemfehler ausgelöst. Durch die Installation der neuesten Betriebssystemupdates können Sie das Problem möglicherweise beheben.

Gehen Sie zu Start> Einstellungen> Update & Sicherheit> Nach Updates suchen.

Installieren Sie die verfügbaren Updates und starten Sie die Karten-App erneut, um zu überprüfen, ob das Problem weiterhin besteht.

5. Löschen Sie die Dateizuordnungen

Einige Benutzer haben bestätigt, dass das Problem durch Löschen der Dateikarten mit dem früheren Datum schnell behoben wurde.

  1. Starten Sie den Windows Explorer> gehen Sie zu Ansicht> Aktivieren Sie Versteckte Elemente, um versteckte Dateien und Ordner anzuzeigen
  2. Gehen Sie zu Programme im Windows Apps-Ordner Scrollen> öffnen Sie es
  3. Navigieren Sie zum Ordner Microsoft.WindowsMaps_4.1509.50911.0_neutral_split.scale-100-8wekyb3d8bbwe. Beachten Sie, dass es zwei Versionen dieser Datei mit zwei unterschiedlichen Erstellungsdaten geben sollte.
  4. Löschen Sie die Datei mit dem früheren Datum> Starten Sie Ihren Computer neu

6. Führen Sie die Windows Store Apps-Fehlerbehebung aus

Windows 10 verfügt über eine integrierte Fehlerbehebung, mit der Sie App-Probleme in weniger als fünf Minuten beheben können. Alles, was Sie tun müssen, ist, zu Start> Einstellungen> Update & Sicherheit> Fehlerbehebung zu gehen und die für Ihre Situation geeignete Fehlerbehebung auszuwählen.

Wählen Sie in Ihrem Fall die Problembehandlung für Windows Store Apps aus.

Führen Sie die Fehlerbehebung aus und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen geholfen, die Probleme mit der Maps-App in Windows 10 zu lösen. Wenn Sie Kommentare oder Fragen haben, schreiben Sie diese einfach unten auf.

Wenn Sie weitere Vorschläge zur Behebung dieses Problems haben, können Sie die Schritte in den Kommentaren auflisten.

Sagen Sie uns, was halten Sie von der Windows 10 Maps App, verwenden Sie sie, ist sie gut? Sagen Sie uns Ihre Meinung im selben Kommentarbereich unten.


Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Dezember 2015 veröffentlicht und seitdem vollständig überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.


Verwandte Geschichten zum Auschecken:

So beheben Sie das Flackern des Bildschirms nach dem Upgrade auf Fall Creators Update
Das lang erwartete Windows 10 Fall Creators Update ist endlich da und wir werden sehen, dass es die Erwartungen erfüllen wird. Genau wie sein Vorgänge...
Dieser Torrent enthält Dateien, die Ihren Computer beschädigen können
Das Herunterladen von Dateien mit Torrent-Clients und dank eines Peer-2-Peer-Netzwerks ist schon seit Ewigkeiten möglich. Neben den offensichtlichen V...
Benutzer meldet Probleme mit dem Tastaturverhalten in Windows 8.1, 10
Dies ist eine Premiere: Ein Benutzer meldet in den Microsoft Community-Supportforen, dass er Probleme mit seinem Tastaturverhalten in Windows 8.1 hat....