Chromium-based Edge ist von all diesen Fehlern betroffen

  • Christopher Parsons
  • 0
  • 625
  • 64

Windows 10 Insider entdeckten in den ersten Versionen des Chromium-basierten Edge zahlreiche Fehler. Tatsächlich hat Microsoft viele dieser Fehler behoben, bevor Chromium-Edge für Benutzer freigegeben wurde.

Einige Benutzer sind jedoch immer noch der Meinung, dass der Chromium-basierte Browser mehr als jeder andere Browser nervt. Der Browser wurde mit Tonnen von Werbung geladen, die die Benutzererfahrung erheblich negativ beeinflussen.

Wie andere Anwendungen unterstützt auch die neueste Version des Microsoft Edge-Browsers dunkle Themen. Sie können es durch Eingabe aktivieren about: flags in der Adressleiste und suchen Sie nach Dunkelmodus.

Mal sehen, was Benutzer an diesem Browser nicht mögen.

Chromium Edge hat Probleme gemeldet

1. Die Adressleisten-Suchmaschine ändert sich nicht

Einer der Benutzer hat versucht, die Suchmaschine in seiner Adressleiste zu aktualisieren, konnte dies jedoch nicht. Es scheint, dass die Funktion von den Entwicklern am Backend deaktiviert wurde.

Ich habe versucht, in der Adressleiste zur Suchmaschine zu wechseln, aber es funktioniert nicht. Sieht so aus, als würden sie mich zwingen, Bing zu benutzen.

Wir haben keine Ahnung, wann Microsoft dieses Problem beheben wird.

2. Schaltfläche Favoriten entfernt

Viele Benutzer bevorzugen es, ihre bevorzugten Webseiten zu speichern, damit Sie bei Bedarf auf sie zugreifen können. Es ist ein ziemlich praktisches Werkzeug, um Ihre mit Lesezeichen versehenen Seiten zu organisieren.

Einige Benutzer haben jedoch festgestellt, dass die Funktion in der neuesten Version entfernt wurde. Edge-Benutzer finden es schwierig zu finden Nach Name sortieren zum Sortieren des Favoritenordners und seiner Unterordner. 

3. Leistungsprobleme

Die neue Chromium Microsoft Edge-Version wurde von vielen Benutzern auf Leistungsprobleme getestet. Einige gaben an, dass sie im Vergleich zur vorherigen Version keine höhere Browsing-Geschwindigkeit erreichen konnten.

4. Verwirrende Einstellungen

Obwohl dies kein wirklicher Fehler ist, ist der Vorgang des Einrichtens der Standardstartseite und einer anderen Suchmaschine für die meisten Benutzer verwirrend. Microsoft muss im nächsten Build eine einfachere Option bereitstellen.

Wenn Sie einer der Benutzer sind, die auf die offizielle Veröffentlichung warten, wird die neue Chromium-basierte Edge-Version im ersten Halbjahr 2020 eingeführt.

VERWANDTE ARTIKEL, DIE SIE ÜBERPRÜFEN MÜSSEN:

  • So aktivieren Sie den Fokusmodus im Chromium-basierten Edge-Browser
  • Chromium Edge-Browser mit Fluent Design-Elementen
  • Der chrombasierte Edge-Browser funktioniert unter Windows 7 reibungslos
  • Windows 10 Nachrichten



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie