Bluetooth wird im Windows 10 Mobile Anniversary Update aktualisiert

  • Michael Woods
  • 0
  • 2845
  • 38

Letzte Woche hat Microsoft auf der WinHEC 2016-Konferenz bekannt gegeben, dass der Schwerpunkt mehr auf Hardware liegen wird. Eine der Verbesserungen, die in Windows 10 Mobile vorgenommen werden, betrifft den Bluetooth-Stack. Außerdem wird das Audio / Video-Fernbedienungsprofil (AVRCP), das derzeit mit Version 1.3 verfügbar ist, auf Version 1.5 aktualisiert.

Es gab einige Probleme mit dem Bluetooth-Stack, und Benutzer von Microsoft Band haben gemeldet, dass diese Funktion nicht ordnungsgemäß funktioniert. Microsoft möchte sie daher in Windows 10 Mobile aktualisieren. Bevor das Jubiläums-Update im Juli veröffentlicht wird, werden Entwickler sicherstellen, dass Bluetooth Beacons eine bessere Unterstützung erhalten und Unternehmen Bluetooth-Stifte bei Auslieferung vorab koppeln können. Dieses Update ist für Surface-Besitzer sehr nützlich, da Bluetooth-Geräte problemlos mit unterstützten Computern gekoppelt werden können, bevor sie ausgeliefert werden.

In der aktuellen Version 1.3 von AVRCP können Steuergeräte Informationen zum Musikstatus anzeigen, wenn der Titel abgespielt oder gestoppt wird, sowie Metadateninformationen zum Namen des Titels und zum Interpreten. Berichten zufolge war Version 1.5 in Build 14283 in Windows Insider enthalten, und Benutzer mit Autokopfeinheiten (Kenwood DDX4016DAB) können Medien auf ihren Handys durchsuchen und die Lautstärke über die Option Absolute Lautstärke steuern.

Microsoft bereitet weitere Überraschungen im Windows 10 Anniversary Update vor, und Benutzer, die keine Geduld haben, auf die offizielle Veröffentlichung zu warten, können dem Windows Insider-Programm beitreten und Builds installieren, in denen Microsoft neue Funktionen oder Verbesserungen des Betriebssystems enthält.

Höchstwahrscheinlich wird AVRCP 1.5 mit dem Windows 10 Anniversary Update geliefert, aber eine weitere Funktion, auf die Benutzer gespannt darauf warten, zu Windows 10 Mobile hinzugefügt zu werden, ist die Unterstützung von Fingerabdrücken. In Kürze wird HP das Elite x3-Flaggschiff mit einem Fingerabdruckleser veröffentlichen und diese Funktion wird pünktlich verfügbar sein.

Verwandte Geschichten zum Auschecken:

  • Das Windows 10 Mobile Anniversary Update fordert Sie auf, den Batteriesparmodus zu aktivieren, wenn der Akku fast leer ist
  • Die Unterstützung von Fingerabdrücken für Windows 10 Mobile macht HP Elite x3 zu einer großartigen Wahl
  • Windows 10 Mobile benötigt jetzt 1 GB RAM und 8 GB Speicher
  • Windows 10 Mobile



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie