Browser

Ihr Browser ist nicht mit FlowPaper [SOLVED] kompatibel.

Ihr Browser ist nicht mit FlowPaper [SOLVED] kompatibel.

FlowPaper (früher bekannt als FlexPaper) ist ein Web-PDF-Viewer und eine Suite für digitales Publizieren. Das Hauptziel besteht darin, Ihre Inhalte in eine reaktionsschnelle und interaktive Online-Publikation umzuwandeln.

Manchmal und für einige Benutzer mögen die Fehler Ihr Browser ist nicht mit FlowPaper kompatibel. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser oder laden Sie Adobe Flash Player 10 oder höher herunter auftreten.

Informationen dazu finden Sie in der folgenden Anleitung.

Beheben Sie Browserprobleme mit FlowPaper

Lösung 1 - Aktivieren Sie Flash Player in Ihrem Browser

  1. Öffnen Chrome-Einstellungen.
  2. Gehe zu Erweitert> Site-Einstellungen.
  3. Scrollen Sie jetzt nach unten, bis Sie sehen Blitz und klicken Sie darauf.
  4. Stellen Sie sicher, dass es aktiviert ist.

Lösung 2 - Flash Player auf der Website zulassen

  1. Klicken Sie in der Adressleiste Ihres Browsers auf Schlosssymbol vor der Webadresse.
  2. Wählen Seiteneinstellungen.
  3. Finden Blitz und setzen Sie es auf ermöglichen.

Suchen Sie nach dem besten Browser, um PDF-Dateien online zu lesen? Hier sind unsere Top-Tipps.


Lösung 3 - Flash Player aktualisieren / neu installieren

  1. Wenn Ihr Flash Player veraltet ist, müssen Sie den herunterladen letzte Version.
  2. Gehe zu Adobe Flash Player offizielle Website, hier, und folgen Sie den Schritten auf dem Bildschirm. Vergessen Sie nicht, das McAfee-Angebot zu deaktivieren.
  3. Nach dem Herunterladen und Installieren der neuesten Version sollte das FlowPaper-Problem behoben sein.

Lösung 4 - Aktualisieren / Ändern Sie Ihren Browser

Einige Benutzer berichten, dass FlowPaper in einigen Browsern einwandfrei funktioniert und in anderen Browsern überhaupt nicht. Das Entwicklungsteam hinter der Software hat einige Probleme mit Updates behoben, aber nicht alle.

Aktualisieren Sie zunächst Ihren Browser. Auch hier verwenden wir beispielsweise Google Chrome. Sie können jedoch ähnliche Schritte für andere Browser ausführen. Gehe zu Chromes-Einstellungen, wählen Hilfe und dann Über Google Chrome.

Wenn das nicht funktioniert, ändern Sie Ihren Browser. Es scheint, dass FlowPaper-Probleme in Internet Explorer oder Edge nicht so häufig sind. Oder, noch besser, versuchen Sie es mit einem Browser, der mit allen Arten von Websites von Drittanbietern einwandfrei funktioniert und gleichzeitig die aufdringlichen in Schach hält.

UR Browser ist zweifellos eine bessere Option als alle anderen gängigen Marktlösungen. Mit der 2048-Verschlüsselung und der automatischen Umleitung zu HTTPS können Sie sicher sein, dass Sie online geschützt sind. Wir können es nicht genug empfehlen.

Probieren Sie es jetzt aus und überzeugen Sie sich selbst, wie großartig es ist.

Empfehlung des Herausgebers UR Browser Laden Sie jetzt den UR-Browser herunter

VERWANDTE GESCHICHTEN, DIE SIE ÜBERPRÜFEN SOLLTEN:

Microsoft erklärt Entwicklern, wie Windows 8- und Windows 8.1-Apps verwaltet werden
Wenn Sie Windows 8- und Windows 8.1-Apps erstellt haben, müssen Sie im nächsten Schritt wissen, wie diese verwaltet werden. Befolgen Sie diese Hinweis...
Microsoft Windows Store jetzt bei 1,7 Millionen täglichen Downloads
Neue Statistiken zeigen, dass der Windows Store im Oktober einen Meilenstein von 1,7 Millionen Downloads pro Tag erreicht hat, was einer Steigerung vo...
Top 10 neue Funktionen für Unternehmen in Windows 8.1
Das von Microsoft veröffentlichte Windows 8.1-Update enthält wichtige Funktionen für Geschäfts- und Unternehmensbenutzer. Wir haben die Top 9 ausgewäh...