Sie können jetzt mit Cortana auf dem Sperrbildschirm in Windows 10 sprechen

  • David Terry
  • 0
  • 4070
  • 830

Microsoft integriert seinen virtuellen Assistenten Cortana ständig in immer mehr Aspekte von Windows 10 sowie in die Konnektivität mit anderen Plattformen und Diensten. Die neueste Windows 10-Funktion zum Empfangen der Cortana-Integration ist der Sperrbildschirm. Cortana wird jetzt direkt nach dem Einschalten Ihres Computers angezeigt.

Mit Windows 10 Build 14328 kann jeder Windows Insider, der den neuesten Build installiert hat, jetzt direkt auf dem Sperrbildschirm mit Cortana interagieren. Da die Cortana-Integration Teil von Build 14328 ist, muss nichts unternommen werden, um sie zu aktivieren, da sie automatisch erfolgt.

Falls Cortana nicht auf dem Sperrbildschirm angezeigt wird, können Sie diese Option einfach aktivieren. Öffnen Sie Cortana, gehen Sie zu Einstellungen und schalten Sie "Lassen Sie mich Cortana auch dann verwenden, wenn mein Gerät gesperrt ist" um. Der virtuelle Assistent wird von nun an dort angezeigt.

Um mit Cortana auf dem Sperrbildschirm zu interagieren, müssen Sie nur Hey Cortana sagen und sie wird sich fertig machen. Sie können Cortana auf dem Sperrbildschirm nach verschiedenen Dingen fragen, z. B. nach Prognosen, neuesten Nachrichten und vielem mehr. Als wir es getestet haben, ist Cortana jedoch einige Male nicht aufgetaucht, was bedeutet, dass Microsoft noch an dieser Funktion arbeiten muss. Wir erwarten jedoch weitere Verbesserungen in den kommenden Preview-Builds sowie die Veröffentlichung als Teil des Jubiläums-Updates.

Obwohl Microsoft Cortana erst vor wenigen Tagen in den Sperrbildschirm eingeführt hat, ist diese Funktion eigentlich nicht neu. Vor einigen Builds stellten die Leute fest, dass Cortana auf dem Sperrbildschirm im Registrierungseditor aktiviert werden kann, auch wenn Microsoft es nicht offiziell eingeführt hat.

Cortana ist nicht nur auf die Windows 10-Plattform beschränkt: Die Integration in Xbox One liegt vor uns und bietet einige großartige plattformübergreifende Funktionen. Cortana ist auch die Hauptmaschine für die Kommunikation zwischen Windows 10- und Windows 10 Mobile-Geräten. Früher oder später wird Microsoft Cortana sogar auch für Produkte wie Autos oder Haushaltsgeräte einsetzen.

Was halten Sie von Cortana auf dem Sperrbildschirm und welche Windows 10-Funktion wird Ihrer Meinung nach als nächstes die Cortana-Integration erhalten? Sagen Sie es uns in den Kommentaren unten!




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie