Gelber Bildschirm des Todes in Windows 10 So beheben Sie das Problem

  • David Terry
  • 0
  • 3250
  • 909

Sie sind vielleicht mit den Blue Screen- oder Black Screen of Death-Fehlern vertraut, aber wenn Sie andere Farben hören, ändert sich alles.

Anscheinend gibt es andere Farben, obwohl nicht so häufig, aber Computerbenutzer haben den lila, braunen, gelben, roten und sogar grünen Bildschirm des Todes erlebt.

Der Hauptgrund für solche Fehler sind fehlerhafte oder beschädigte Hardwaretreiber auf Ihrem Computersystem.

Und diese Farbcodierung hilft einfach, wenn Sie das Problem erhalten, und der technische Support von Microsoft kann Ihnen bei der Lösung des Problems helfen, da sie verstehen, wie tief ein Problem bei jedem Problem auftritt.

Dieser Artikel handelt von der Gelber Bildschirm des Todes, Dies tritt auf, wenn eine ASP.NET-Webanwendung auf ein Problem stößt und schließlich abstürzt.

ASP.NET ist ein Open-Source-Webanwendungsframework, das unter Windows für die Webentwicklung zum Erstellen dynamischer Webseiten verwendet wird.

Was passiert also, wenn in Windows 10 der gelbe Bildschirm des Todes angezeigt wird? Wir haben Lösungen!

  1. Treiber aktualisieren
  2. Deinstallieren Sie den Grafikkartentreiber und installieren Sie ihn erneut
  3. Booten Sie im abgesicherten Modus
  4. Führen Sie einen sauberen Neustart durch
  5. Führen Sie eine automatische Reparatur durch

Wie behebe ich Yellow Screen of Death in Windows 10??

Lösung 1: Treiber aktualisieren

Aktualisieren Sie die Treiber über den Geräte-Manager

  • Rechtsklick Start
  • Wählen Gerätemanager

  • Klicken Adapter anzeigen um es zu erweitern

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Grafikkartentreiber
  • Wählen Treibersoftware aktualisieren

Wenn keine Treiberaktualisierungen verfügbar sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Grafikkartentreiber und klicken Sie auf Deinstallieren, Starten Sie dann Ihren Computer neu.

Aktualisieren Sie die Treiber von Windows Update

  • Klicken Start
  • Wählen die Einstellungen

  • Wählen Update & Sicherheit

  • Wählen Windows Update

  • Klicken Auf Updates prüfen

Aktualisieren Sie die Treiber von der Website des Herstellers

Gehen Sie zur Website Ihres Grafikkartenherstellers, suchen Sie nach den neuesten verfügbaren Windows 10-Treibern und installieren Sie sie gemäß den Anweisungen auf der Website.

  • Rechtsklick Start

  • Wählen Gerätemanager

  • Erweitern Sie die Sound-, Video- und Gamecontroller Möglichkeit

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen der Grafikkarte
  • Klicken Treibersoftware aktualisieren

  • Starte deinen Computer neu

Lösung 2: Deinstallieren Sie den Grafikkartentreiber und installieren Sie ihn erneut

Treiberdateien sollten deinstalliert werden, bevor Sie auf neuere Treiber aktualisieren oder wenn Sie eine ältere Grafikkarte entfernen und durch eine neue ersetzen.

So deinstallieren Sie die Grafikkarte von Ihrem System:

  1. Rechtsklick Start
  2. Wählen Schalttafel
  3. Gehe zu Programme
  4. Klicken Ein Programm deinstallieren
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den verwendeten Grafikkartentreiber und wählen Sie ihn aus Deinstallieren
  6. Bestätigen Sie, dass Sie mit der Deinstallation fortfahren möchten
  7. Sie werden gefragt, ob Sie alle gespeicherten Profile löschen möchten. Klicken Sie auf Ja löscht alle Software und gespeicherten Profile. Wenn Sie auf Nein klicken, wird die Software entfernt, aber die Profildateien werden auf Ihrer Festplatte gespeichert.
  8. Starten Sie Ihren Computer nach der Deinstallation der Treiberdateien neu, um die Deinstallation abzuschließen
  9. Schalten Sie Ihren Computer ein und installieren Sie den Grafikkartentreiber neu

Andere veraltete Treiber können dieses Problem jedoch ebenfalls verursachen.

Da das manuelle Aktualisieren von Treibern ein langer und langwieriger Prozess sein kann, möchten Sie möglicherweise ein Tool verwenden, mit dem alle Treiber automatisch für Sie aktualisiert werden.

Laden Sie das Treiber-Updater-Tool von TweakBit herunter (von Microsoft und Norton genehmigt), um dies automatisch zu tun.

Mit diesem Tool können Sie dauerhafte Schäden an Ihrem PC vermeiden, indem Sie die falschen Treiberversionen herunterladen und installieren.

Haftungsausschluss: Einige Funktionen dieses Tools sind nicht kostenlos.

Lösung 3: Booten Sie im abgesicherten Modus

Im abgesicherten Modus wird Ihr Computer mit begrenzten Dateien und Treibern gestartet, Windows wird jedoch weiterhin ausgeführt. Um festzustellen, ob Sie sich im abgesicherten Modus befinden, werden die Wörter an den Ecken Ihres Bildschirms angezeigt.

Wenn das Problem, dass die Umschalttaste nicht funktioniert, weiterhin besteht, überprüfen Sie, ob es auftritt, während sich Ihr Computer im abgesicherten Modus befindet.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihren Computer im abgesicherten Modus zu starten:

  • Klicke auf Start Taste
  • Wählen die Einstellungen
  • Klicken Update & Sicherheit
  • Wählen Wiederherstellung aus dem linken Bereich

  • Gehe zu Fortgeschrittenes Start-up

  • Klicken Jetzt neustarten
  • Wählen Fehlerbehebung von dem Wählen Sie einen Optionsbildschirm

  • Klicken Erweiterte Optionen

  • Gehe zu Starteinstellungen und klicken Sie auf Neu starten

  • Nach dem Neustart Ihres Computers wird eine Liste mit Optionen angezeigt.
  • Wählen 4 oder F4 um Ihren Computer im abgesicherten Modus zu starten

Ein schnellerer Weg, um in den abgesicherten Modus zu gelangen, besteht darin, den Computer neu zu starten und dann Folgendes zu tun:

  • Von dem Wähle eine Option Bildschirm auswählen Fehlerbehebung> Erweiterte Optionen> Starteinstellungen> Neustart
  • Nach dem Neustart Ihres Computers wird eine Liste mit Optionen angezeigt.
  • Wählen Sie 4 oder F4, um Ihren Computer im abgesicherten Modus zu starten

Wenn das Problem im abgesicherten Modus nicht auftritt, tragen Ihre Standardeinstellungen und Basistreiber nicht zum Problem bei.

Lösung 4: Führen Sie einen sauberen Start durch

Durch einen sauberen Neustart Ihres Computers werden Konflikte im Zusammenhang mit Software reduziert, die die Hauptursachen dafür verursachen können, dass die Umschalttaste nicht funktioniert.

Diese Konflikte können durch Anwendungen und Dienste verursacht werden, die bei jedem normalen Start von Windows im Hintergrund gestartet und ausgeführt werden.

So führen Sie einen sauberen Start durch

Um einen sauberen Neustart unter Windows 10 erfolgreich durchzuführen, müssen Sie als Administrator angemeldet sein und die folgenden Schritte ausführen:

  • Gehen Sie zum Suchfeld
  • Art msconfig

  • Wählen Systemkonfiguration
  • Finden Dienstleistungen Tab

  • Wählen Verstecke alle Microsoft-Dienste Box

  • Klicken Alle deaktivieren

  • Gehe zu Anlaufen Tab
  • Klicken Öffnen Sie den Task-Manager

  • Schließen Sie den Task-Manager und klicken Sie auf In Ordnung
  • Starte deinen Computer neu

Nachdem alle diese Schritte sorgfältig ausgeführt wurden, erhalten Sie eine saubere Startumgebung. Anschließend können Sie versuchen, zu überprüfen, ob das Problem mit der Umschalttaste nicht funktioniert.

Lösung 5: Führen Sie eine automatische Reparatur durch

Dazu müssen Sie Windows 10 ISO herunterladen und anschließend ein Tool zur Medienerstellung erstellen, das Sie von einem anderen Computer aus ausführen können.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, sobald Sie das Installationsmedium haben:

  • Legen Sie die Windows-Installationsdiskette oder das USB-Laufwerk ein und starten Sie den Computer neu. Sie werden in einer Meldung aufgefordert, eine beliebige Taste zu drücken, um von der DVD zu starten.
  • Drücken Sie eine beliebige Taste, um von der DVD zu starten
  • Sobald die Seite Windows installieren angezeigt wird, klicken Sie auf Computer reparieren, um die Windows-Wiederherstellungsumgebung (WinRE) zu starten.
  • Gehen Sie in WinRE zu Wähle eine Option Bildschirm
  • Klicken Fehlerbehebung

  • Klicken Erweiterte Optionen

  • Klicken Automatische Reparatur

Hinweis: Wenn die Meldung Drücken Sie eine Taste zum Starten von DVD nicht angezeigt wird, müssen Sie die Startreihenfolge in Ihren BIOS-Einstellungen ändern, um von Festplatte oder USB zu starten.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die BIOS-Einstellungen ändern, da die BIOS-Oberfläche für fortgeschrittene Computerbenutzer konzipiert ist, da Sie möglicherweise eine Einstellung ändern, die möglicherweise den ordnungsgemäßen Start Ihres Computers verhindert.

Sie sollten das BIOS nur bei Bedarf aktualisieren, z. B. bei der Lösung eines Kompatibilitätsproblems. Dies kann kompliziert sein und Ihren Computer im Fehlerfall funktionsunfähig machen.

Führen Sie die folgenden Schritte genau so aus, wie sie sind, um die Startreihenfolge zu ändern, und führen Sie dann eine Reparatur durch:

  • Überprüfen Sie beim Neustart, ob Anweisungen zum Unterbrechen des normalen Startvorgangs vorhanden sind
  • Rufen Sie das BIOS-Setup-Dienstprogramm auf. Die meisten Computer verwenden die Tasten F2, F10, ESC oder DELETE, um mit der Einrichtung zu beginnen
  • Suchen Sie im BIOS-Setup-Dienstprogramm eine Registerkarte mit der Bezeichnung Startreihenfolge, Startoptionen oder Start
  • Gehen Sie mit den Pfeiltasten zu Startreihenfolge> drücken Sie Eingeben
  • Suchen Sie das Wechseldatenträger (CD-, DVD- oder USB-Flash-Laufwerk) in der Startliste
  • Bewegen Sie das Laufwerk mit den Pfeiltasten nach oben, damit es als erstes in der Startliste> Drücken Sie angezeigt wird Eingeben
  • Ihre Startreihenfolge wurde jetzt so geändert, dass sie von einem DVD-, CD- oder USB-Flash-Laufwerk gestartet werden kann
  • Drücken Sie F10, um die Änderungen zu speichern und das BIOS-Setup-Dienstprogramm zu beenden
  • Klicken Ja im Bestätigungsfenster> Ihr Computer wird normal neu gestartet
  • Lassen Sie den Scan einige Minuten lang laufen, um Malware zu entfernen, die Ihren Computer infiziert
  • Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache, Währung, Zeit, Tastatur oder eine andere Eingabemethode
  • Klicken Weiter> Klicken Reparatur dein Computer
  • Wählen Sie das Betriebssystem aus, das Sie reparieren möchten (in diesem Fall Windows 10)> Klicken Sie auf Nächster
  • Auf Wähle eine Option Bildschirm
  • Wählen Fehlerbehebung

  • Wählen Erweiterte Optionen

  • Klicken Systemwiederherstellung oder Startreparatur

Überprüfen Sie nach Abschluss der Reparatur, ob das Problem mit dem Start von Windows 10 nicht behoben ist. Andernfalls versuchen Sie es mit der nächsten Lösung.

Hat Ihnen eine dieser Lösungen dabei geholfen, den gelben Bildschirm des Todes in Windows 10 zu beheben? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

FAQ: Lesen Sie mehr über den gelben Bildschirm des Todes

  • Wie entferne ich den gelben Bildschirm unter Windows 10??

Aktualisieren Sie die Treiber vom Geräte-Manager und installieren Sie den Grafikkartentreiber neu. Wenn das nicht funktioniert, befolgen Sie unsere fantastische Anleitung, um den gelben Bildschirm zu reparieren.

  • Warum wurde mein Bildschirm gelb??
Viele Bildschirme sind heutzutage mit Blaulichtfiltern ausgestattet. Wenn Sie diese Funktion aktivieren, wird der Bildschirm gelblich gefärbt. Erfahren Sie in unserem hervorragenden Leitfaden, wie Sie dieses Problem beheben können.
  • Wie ändere ich meine Bildschirmfarbe wieder auf normal??
Für jedes Gerät haben Sie eine andere Lösung. Um jedoch den Bildschirmhintergrund oder die Bildschirmfarbe zu ändern, müssen Sie im Allgemeinen die Anzeigeeinstellungen Ihres Geräts aufrufen. Hier ist eine einfache Anleitung zum Ändern unter Windows 10.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Januar 2018 veröffentlicht und seitdem im März 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.

War diese Seite hilfreich? ja Nein Vielen Dank, dass Sie uns informiert haben! Sie können uns auch helfen, indem Sie eine Bewertung zu MyWOT oder Trustpillot abgeben. Holen Sie mit unseren täglichen Tipps das Beste aus Ihrer Technologie heraus Sagen Sie uns warum! Nicht genug Details Schwer zu verstehen
  • BSoD-Fehlercodes



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie