Fenster

Windows Update-Einstellungen in Windows 10 Was Sie wissen müssen

Windows Update-Einstellungen in Windows 10 Was Sie wissen müssen

Windows 10 hat viele Dinge geändert, und eines dieser Dinge ist der Abschnitt Windows Update.

Wenn wir von Windows Update-Einstellungen in Windows 10 sprechen, sehen wir uns an, was geändert wurde und welche neuen Funktionen hinzugefügt wurden.

Möglicherweise besteht eine der größten Änderungen darin, dass Sie jetzt nicht über die Systemsteuerung auf Windows Update zugreifen können. Stattdessen können Sie unter Windows 10 nur auf die Windows Update-Einstellungen zugreifen und zum Abschnitt Update & Sicherheit navigieren.

Unter Windows 10 werden alle Updates automatisch installiert. Wenn Sie den Abschnitt Windows Update besuchen, finden Sie nur die Schaltfläche "Nach Updates suchen", mit der nach Updates gesucht wird. Wenn Updates verfügbar sind, werden diese automatisch heruntergeladen.


Warum sollte ich mein Betriebssystem aktualisieren? Die vollständige Erklärung finden Sie in unserer praktischen Anleitung!


Darüber hinaus sucht Windows 10 im Hintergrund nach Updates und lädt diese automatisch herunter.

Dies bedeutet, dass Sie nicht einzelne Updates auswählen können, sondern automatisch alle Updates von Sicherheitsupdates herunterladen, optionale Updates auf Treiberupdates.

Wir sollten auch erwähnen, dass Windows Update keine Updates für gemessene Verbindungen herunterlädt, sodass Ihre mobilen Daten nicht verwendet werden. Stattdessen werden Updates heruntergeladen, sobald Sie eine Verbindung zu einem stabilen WiFi-Netzwerk herstellen.

Um jedoch zu verhindern, dass Windows Update Updates herunterlädt, müssen Sie Ihre aktuelle Verbindung als gemessen festlegen.

Wir müssen auch erwähnen, dass Windows 10 Professional-Benutzer die Option haben, Upgrades im Abschnitt Erweiterte Optionen aufzuschieben.

Sie erhalten weiterhin alle Updates wie Heimanwender, aber ihre Aktualisierungen können sich verzögern, bis sie einige Zeit von Heimanwendern getestet wurden.

Unter den erweiterten Optionen können Sie auswählen, wie Updates installiert werden sollen. Sie können Automatisch wählen. Windows lädt Updates automatisch herunter, installiert sie und plant einen Neustart, wenn Sie Ihren PC nicht verwenden.

Sie können auch Benachrichtigen wählen, um eine Neustartoption zu planen, mit der Sie einen Neustart zu einem bestimmten Zeitpunkt planen können.


Ist mein Windows 10 auf dem neuesten Stand? Informieren Sie sich in unserem ständig aktualisierten Artikel!


Eine neue Funktion, die Microsoft mit Windows 10 eingeführt hat, ist der Peer-to-Peer-Download für Updates.

Wenn Sie beispielsweise mehrere PCs in Ihrem Netzwerk haben, können Sie Updates direkt von diesen herunterladen und den Downloadvorgang beschleunigen.

Darüber hinaus sendet und empfängt Ihr PC Updates von anderen Windows 10-Computern über das Internet. Wenn Sie jedoch keine Updates von anderen Computern im Internet senden und empfangen möchten, können Sie diese Option deaktivieren.

Wenn Sie nach der Installation eines Updates aus irgendeinem Grund Probleme mit Ihrem PC haben, können Sie Ihren Update-Verlauf unter Erweiterte Optionen> Abschnitt Update-Verlauf anzeigen anzeigen.

Dort sehen Sie die Liste der Updates, aber Sie können ein Update auch deinstallieren, wenn es Ihnen Probleme bereitet.

Wahrscheinlich ist eine der nützlichsten Funktionen von Windows Update die Möglichkeit, Ihre Updates nach dem Zurücksetzen Ihres PCs beizubehalten.

Windows 10 verfügt über eine Funktion zum Zurücksetzen des PCs, mit der eine Neuinstallation von Windows 10 durchgeführt werden kann. Jetzt können Sie Ihre Updates beibehalten und müssen nicht mehr alle Updates erneut herunterladen.


Epischer Leitfaden Alarm! Hier finden Sie alles, was Sie zum Zurücksetzen von Windows 10 wissen müssen!


Das externe Seagate-Laufwerk für Xbox One verbessert die Ladezeiten und die Speicherkapazität
Die Xbox von Microsoft bietet keine Unterstützung für Upgrades der internen Speicherkapazität, wie dies der Konkurrent der PlayStation bietet. Dies is...
Windows 10 Creators Update, um ein neues 3D-Dateiformat zu erhalten
In letzter Zeit hat Microsoft seine 3D-Fertigungsmöglichkeiten mit Paint 3D und dem HoloLens-Unternehmen untersucht. Das neue Paint 3D, das sich haupt...
Schützen Sie Ihr DNS mit DNS Lock vor Malware
Es gibt Arten von Malware oder Infektionen im Allgemeinen, die versuchen, Ihre DNS-Adresse zu ändern. Dies ist offensichtlich eine ernsthafte Sicherhe...