Windows Server 2016 und System Center 2016 werden in Kürze verfügbar sein

  • Oswald Gilmore
  • 0
  • 2123
  • 60

Nachdem Microsoft lange Zeit im technischen Vorschaumodus verfügbar war, gab Microsoft schließlich bekannt, dass Windows Server 2016 und System Center 2016 verfügbar sein werden. Die Tools werden zur Freude vieler Fans im nächsten Monat verfügbar sein. Bei der Keynote auf der Ignite 2016 unterstrich das Unternehmen die einzigartigen Vorteile der Hybrid Cloud und betonte, dass Windows Server ein wichtiger Bestandteil dieser Strategie ist.

Docker Inc wird in Zusammenarbeit mit Microsoft an einem anderen Teil des Windows-Servers arbeiten, nämlich an der kommerziell unterstützten Docker Engine. Sie versprachen auch, diesen Teil ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung zu stellen, was großartig ist. Das Unternehmen erklärte, dass diese Containertechnologie für jedes Docker-Produkt verfügbar sein wird, das nativ auf diesem Betriebssystem ausgeführt wird.

Sie kündigten außerdem an, einige innovative Azure-Überwachungsfunktionen sowie einige Updates für die Operations Management Suite einzuführen. Ihr letztendliches Ziel ist es, eine vollständige Hybrid-Cloud-Lösung anzubieten, die eine Kombination aus den in den Räumlichkeiten vorhandenen Assets und der Cloud darstellt. Tatsächlich können Sie bereits einen Blick auf die nächste technische Vorschau des Azure-Stacks werfen.

Das Produkt soll 2017 veröffentlicht werden und ermöglicht es Unternehmen, Azure-Produkte in ihren Räumlichkeiten zu verwenden. Das Unternehmen gab jedoch nicht genau bekannt, wann System Center 2016 oder Windows Server 2016 verfügbar sein werden, aber neue Informationen sollten bald verfügbar sein.

Insgesamt freuen sich viele Benutzer und insbesondere Geschäftsanwender über die Tatsache, dass Microsoft seine Dienste kontinuierlich aktualisiert und sich auf Cloud-Speicherlösungen konzentriert. Außerdem hat die schnelle Bearbeitungszeit ihrer Entwicklungen sicherlich einen großen Einfluss auf die Benutzerzufriedenheit und die Wiedergabetreue. Jetzt müssen wir nur noch abwarten, was Microsoft noch für uns bereithält.

Verwandte Geschichten zum Auschecken:

  • Windows 10 und Windows Server 2016 erhalten mit Anniversary Update neue TCP-Verbesserungen
  • VMmare unterstützt jetzt Windows 10 Anniversary Update, Windows Server 2016
  • Die Erweiterung "Lichter ausschalten" für Microsoft Edge steht jetzt zum Download zur Verfügung
  • Windows Server 2016



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie