Windows Fall Creators Update-Upgrade-Probleme unter Windows 7

  • Peter Sutton
  • 0
  • 4590
  • 832

Das Windows 10 Fall Creators Update, das dritte große Windows 10-Update, ist endlich da. Bei geteilten ersten Reaktionen können wir davon ausgehen, dass sich dieser Trend fortsetzt, bis einige wichtige Probleme behoben sind. Dies schließt Windows 7-Benutzer ein, bei denen nach dem Upgrade Probleme beim Abrufen der neuesten Version auf ihrem Gerät aufgetreten sind. Einige dieser Benutzer meldeten verschiedene Upgrade-Probleme sowohl mit dem Windows Media Creation Tool als auch mit dem Update Assistant.

Sie konnten nämlich nach mehreren Versuchen kein Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 durchführen. Dies sind einige Berichte, die Benutzer im speziellen Thread des Windows-Supportforums erstellt haben:

Ein Neustart hat nichts gebracht. Windows 7 wurde wie gewohnt gestartet. Als ich auf das Symbol Windows 10 Installing… geklickt habe, begann es von vorne mit der Vorbereitung des Downloads. Ich habe es über Nacht laufen lassen und es hat wieder bei 99% aufgehört. “

Gleiches Problem, mehrere Wiederholungsversuche, mehrere Stunden pro Versuch. Ich bin mir bewusst, dass das Tool zur Medienerstellung vorhanden ist, aber auf der Microsoft-Webseite wurde einmal erwähnt, dass Sie die UPGRADE-Option Ihres Windows verwenden müssen, um zu vermeiden, dass eine nicht aktivierte Kopie übrig bleibt. Hat sich das geändert??
Ich möchte überhaupt NICHT mit einer halbpiraterischen Kopie enden. “

Es gibt mehrere Gründe für diesen Fehler, angefangen bei der Hardware-Inkompatibilität bis hin zur Aktualisierung von Serverproblemen oder sogar Lizenzproblemen. Es gibt einige Dinge, die Benutzer in dieser Hinsicht tun können, aber der beste Rat, den wir anbieten können, ist, einfach ein paar Tage zu warten, bis sich alles beruhigt hat.

Wenn Sie Probleme mit dem Upgrade des Windows 10 Fall Creators Update haben, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Überprüfen Sie die Systemanforderungen.
  • Starten Sie Ihren PC einige Male vor dem Upgrade neu.
  • Deaktivieren Sie Peripheriegeräte wie USB-Webcam, Kartenleser oder Drucker vorübergehend.
  • Aktualisieren Sie das BIOS, wenn Updates verfügbar sind.
  • Versuchen Sie, ein Upgrade mit dem ISO-DVD-Medium oder dem bootfähigen USB-Laufwerk durchzuführen.

Upgrade-Probleme sind für Microsoft keine Neuheit, werden jedoch möglicherweise die vorliegenden Probleme wie nach der vorherigen Version beheben. Selbstverständlich werden wir Sie so schnell wie möglich über neue Informationen informieren.

Wenn Sie auf einige Lösungen für das Upgrade-Problem gestoßen sind, können Sie Ihre Erfahrungen im Kommentarbereich unten mitteilen. 

  • Windows 10 Fall Creators Update



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie