Windows Defender in Windows 10 Was Sie wissen müssen

  • Peter Sutton
  • 0
  • 1653
  • 93

Sicherheit ist für PC-Benutzer äußerst wichtig, insbesondere da online alle Arten von Malware und Viren verfügbar sind. In Bezug auf Sicherheit und Virenschutz verfügt Windows 10 über ein eigenes Virenschutzprogramm. Lassen Sie uns also sehen, welche Art von Virenschutzverbesserungen Windows 10 zu bieten hat.

Windows 10 wird mit Windows Defender geliefert und ist ein kostenloses Antivirenprogramm, das von Microsoft entwickelt wurde. Wenn der Name Windows Defender Glocken läutet, liegt dies daran, dass die ähnliche Software unter Windows 7 verfügbar war.

Einige Dinge über Windows Defender

Windows Defender scannt automatisch geöffnete Programme sowie Windows Update-Definitionen. Darüber hinaus können Sie es auch für eingehende Scans verwenden. Darüber hinaus verfügt Windows Defender über einen SmartScreen-Filter, der verhindert, dass Sie Malware herunterladen und ausführen. Wie Sie sehen können, ist Windows Defender eine leichte und kostenlose Lösung, die angemessenen Schutz bietet, solange Sie Windows 10 auf dem neuesten Stand halten.

Wie vergleicht sich Windows Defender mit anderer Antivirensoftware??

Windows Defender erzielte beim AV-Test 0,5 / 6 Punkte beim Schutz, aber trotz der niedrigen Punktzahl hat Windows Defender 95 Prozent der weit verbreiteten und weit verbreiteten Malware sowie 85 Prozent der Zero-Day-Angriffe abgefangen. Im Vergleich dazu hat BitDefender 100 Prozent der Malware und 100 Prozent der Zero-Day-Angriffe abgefangen. Kaspersky Antivirus erzielte ähnliche Ergebnisse mit 100 Prozent Malware und 99 Prozent Zero-Day-Angriffen. Wie Sie sehen können, ist Windows Defender im Vergleich zu anderen kostenpflichtigen Lösungen keine so schlechte Antivirensoftware.

Ist Windows Defender die richtige Wahl für Sie??

Dies hängt davon ab, was Sie auf Ihrem Computer tun. Wenn Sie nur im Internet surfen und keine schädlichen Websites besuchen, sollte Windows Defender Sie schützen. Wenn Sie jedoch zufällig auf eine dieser Websites stoßen oder diese von Zeit zu Zeit besuchen, ist es möglicherweise besser, Antivirensoftware von Drittanbietern herunterzuladen. Zum Glück gibt es Dutzende kostenloser Antivirensoftware, und die meisten von ihnen erledigen den Job einwandfrei.

Lesen Sie auch: Top 4 TV-Tuner-Software für Windows 10

  • Antivirus
  • Fenster 10



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie