Nachrichten

Windows 8 hat 200 Millionen verkaufte Lizenzen überschritten

Windows 8 hat 200 Millionen verkaufte Lizenzen überschritten

Bereits im März 2013 wussten wir, dass die Anzahl der verkauften Windows 8-Kopien etwa sechzig Millionen betrug und Mitte letzten Jahres fast 100 betrug. Jetzt hat Microsoft bestätigt, dass mittlerweile mehr als 200 Millionen Windows 8-Lizenzen verkauft werden.

Während der Goldman Sachs Technology & Internet Conference sagte Tami Reller, Executive Vice President Marketing bei Microsoft (der auch die Bohnen von Windows 8 verschüttet hat, die bereits im März 2013 Kopien verkauft hatten), dass inzwischen mehr als 200 Millionen Windows 8-Lizenzen verkauft wurden. Mary Jo Foley von Zdnet hat sich an Microsoft gewandt und die Nummer bestätigt. Dies ist das erste Mal seit Mai letzten Jahres, als Microsoft beschließt, offizielle Verkaufszahlen zu veröffentlichen.

Windows 10 kann nach dem Jubiläums-Update nicht aktiviert werden
Wenn Sie eine echte, vollständig aktivierte Version von Windows 10 ausführen, müssen Sie bei der Installation des Jubiläums-Updates nichts aktivieren....
Excel-Dateien werden im Jubiläums-Update nicht geöffnet
Das Jubiläums-Update kann viele Fehler verursachen, beginnend mit dem Moment, in dem Benutzer es herunterladen. Wenn Ihre Windows 10-Version 1607 ordn...
Behebung der Verzögerung von Maus und Tastatur bei Windows 10 Anniversary Update
Nach der Installation des Windows 10 Anniversary Updates traten bei vielen Benutzern verschiedene Probleme auf, und sie beschwerten sich in den Micros...