Windows 7-Benutzer treten gegen das Monthly Update Rollup-System an

  • Oswald Gilmore
  • 0
  • 1380
  • 162

Im Oktober wird das Rollup-System für monatliche Updates für Windows 7 und Windows 8.1 eingeführt. Viele Benutzer haben sich jedoch bereits gegen diese Updates gewehrt und beschlossen, sich heute und auf absehbare Zeit von Windows Update fernzuhalten.

Diese Abneigung gegen die bevorstehenden Windows 7-Updates und das Rollup-System für monatliche Updates selbst wurde höchstwahrscheinlich durch das gefürchtete Update KB2952664 ausgelöst. Infolgedessen scheint der Upgrade-Albtraum zurück zu sein, seit Microsoft KB2952664 als Teil des nicht sicherheitsrelevanten Update-Pakets vom Oktober erneut veröffentlicht hat.

Microsoft beschreibt KB2952664 als harmloses Update, das nur darauf abzielt „Bewertung der Kompatibilität im Windows-Ökosystem und Unterstützung von Microsoft bei der Gewährleistung der Anwendungs- und Gerätekompatibilität für alle Windows-Updates.Windows 7-Benutzer befürchten jedoch, dass Microsoft plant, seine guten alten Tricks wieder anzuwenden und sie zu zwingen, ihr Betriebssystem zu aktualisieren.

Diese in den Microsoft-Foren veröffentlichte Nachricht ist glasklar und fasst alles zusammen:

UPDATE, 11. Oktober 2016. Halten Sie sich heute und auf absehbare Zeit von Windows Update fern. Setzen Sie Ihre Windows Update-Einstellung auf Nie. In Windows Update passieren verrückte Dinge. Wir müssen einen Weg finden, um unsere Windows 7-Systeme - Windows 7 und unter unserer Kontrolle - zu halten. Hoffentlich finden wir einen Weg und veröffentlichen ihn. […]

Am 11. Oktober erwarten wir, dass MS ein komplett neues Windows-Update-Programm veröffentlicht. Das Beste, was wir sagen können, ist eine einzige Zusammenfassung aller Updates, die MS für Ihren Computer wünscht. Sie haben eine Wahl: Akzeptieren Sie alles oder nichts davon. Viele Leute werden WU einfach für immer herunterfahren.

In der Tat haben viele Windows 7-PC-Besitzer beschlossen, Windows Update deaktiviert zu lassen und die Einstellung auf Nie zu setzen. Derzeit ist es noch möglich, einzelne Sicherheitsupdates von der Microsoft Download Center-Website zu installieren. Viele Benutzer befürchten jedoch, dass sie in naher Zukunft nur zwei Möglichkeiten haben werden: Akzeptieren Sie alle Updates, einschließlich der unerwünschten, oder installieren Sie überhaupt keine Updates.

Wie stehen Sie zu dieser Debatte? Planen Sie, Windows 7-Updates zu blockieren, oder haben Sie bereits?




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie