Das BSOD von Windows 10 wird durch GSOD ersetzt

  • Antony Lyons
  • 0
  • 2750
  • 523

Windows 10 Creators Update ist das nächste große Update für Windows 10 im Jahr 2017. Microsoft hat großartige Arbeit geleistet, um alle Benutzer ihrer Dienste über die neuesten Nachrichten zum Projekt auf dem Laufenden zu halten. Diejenigen, die im Windows Insider-Programm von Microsoft eingeschrieben sind, haben jedes Mal, wenn die Entwickler einen neuen Patch fertigstellten, der neue Funktionen sowie Verbesserungen und Änderungen an bereits vorhandenen Funktionen enthielt, eine Vorschau erhalten.

Vor einiger Zeit wurde bekannt gegeben, dass bis 2017 keine Preview-Builds mehr veröffentlicht werden. Zu jedermanns Überraschung war dies nicht der Fall, da ein weiterer Preview-Build veröffentlicht wurde - obwohl dies nicht so war, wie Sie es vielleicht erwarten würden. Das neueste Update von Microsoft wurde für die ganze Welt veröffentlicht, und jeder, der kurz nach dem Ellbogenwerfen war, um zu sehen, was die neuesten Funktionen waren. Letztendlich haben sie lange gebraucht, um herauszufinden, was das größte Feature des Updates war.

Nachdem Microsoft sich mit der Tatsache abgefunden hatte, dass das Update durchgesickert war, stellte es in einem von Matthijs Hoekstra geposteten Tweet fest, dass die Leute die eine große Änderung noch nicht gefunden haben. Ohne jemanden länger in Atem zu halten, war die Änderung, auf die er sich bezog, die Änderung des BSOD des Unternehmens zu einem GSOD.

Der BSOD oder Blue Screen Of Death ist ein bekannter Fehlerbildschirm, der in mehreren Windows-Versionen auftritt. Die berüchtigte blaue Farbe gibt ihm den Namen und das "Oh, Mist" -Gefühl, mit dem es einhergeht.

In der neuesten Insider-Vorschau wurde der Bildschirm in eine grüne Farbe geändert, daher GSOD. Anscheinend wird diese Änderung nur für die Insider Preview-Builds für Windows vorgenommen, sodass sie und die Live-Version des Betriebssystems leichter voneinander zu unterscheiden sind.

Verwandte Geschichten zum Auschecken:

  • So beheben Sie BSODs während des Windows 10 Anniversary Updates
  • Windows 10 KB3206632-Fehler: Installation schlägt fehl, BSoD-Fehler und mehr
  • Windows 10 Build 14936 führt zu Installationsfehlern, BSODs und mehr
  • BSoD-Fehlercodes



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie