Windows 10-Benutzer haben Probleme mit Treibern und KB

  • Neil Ray
  • 0
  • 3739
  • 463

Trotz der ständigen Updates, die Microsoft für Windows 10 bringt, treten ständig neue Fehler und Probleme auf. Diese können mehr oder weniger wichtig sein, aber einige von ihnen können sogar die Funktionalität beeinträchtigen.

Eine Einstellung für die Speicherintegrität verhindert die Treiberfunktionalität

Ein gutes Beispiel ist eine Speicherintegritätseinstellung, die einen Fehler verursacht, der Folgendes angibt:

Ein Treiber kann nicht auf dieses Gerät geladen werden

Benutzer haben berichtet, dass eine Einstellung in Windows 10 das Laden von Treibern blockiert und Probleme mit der zugehörigen Hardware verursacht. Microsoft ist sich des Problems bewusst und hat eine spezielle Hilfeseite erstellt, die sich mit dem vorliegenden Problem befasst.

Der Fehler ist in allen aktuellen Versionen von Windows 10 vorhanden. Er kann jedoch behoben werden, wenn Sie die Einstellung in der Windows-Sicherheitsanwendung deaktivieren.

Obwohl reparabel, warnt Microsoft Benutzer, dass:

Wenn Sie Ihr Gerät weiterhin verwenden, ohne das Treiberproblem zu beheben, stellen Sie möglicherweise fest, dass die vom Treiber unterstützte Funktionalität nicht mehr funktioniert, was schwerwiegende bis schwerwiegende Folgen haben kann.

Demnach ist das Problem leicht zu beheben, solange Sie drei Faktoren berücksichtigen:

  • Sie können die Seite Core-Isolation auch öffnen, indem Sie Start> Einstellungen> Update & Sicherheit> Windows-Sicherheit> Gerätesicherheit auswählen und dann unter Core-Isolation Details zur Core-Isolation auswählen
  • Obwohl der Treiber eine geringfügige Sicherheitsanfälligkeit aufweist, die das Laden verhindert, ist er höchstwahrscheinlich in keiner Weise bösartig.
  • Wenn ein aktualisierter Treiber vom Treiberhersteller nicht verfügbar ist, ist es möglicherweise eine gute Idee, sich an ihn zu wenden und sich zu erkundigen, ob in Kürze ein Fix verfügbar ist.

KB4535996 verursacht Leistungsprobleme bei Schlafstörungen

In anderen Nachrichten scheint KB4535996 wieder zu handeln. Es verursacht nicht nur Stottern in Spielen, sondern es scheint auch Probleme mit der Schlaffunktion von Windows 10 und allgemeine Leistungsprobleme zu verursachen.

Nach der Installation von KB4535996 sind mehrere Berichte über Probleme mit dem Ruhezustand, BSoD-Fehlern und einer Verringerung der Systemleistung eingegangen.

Microsoft selbst hat in Bezug auf das Problem nichts hinzuzufügen. Leider sind ihre Hilfeforen mit Leuten gefüllt, die sich über Probleme mit KB4535996 beschweren.

Ein allgemeiner Konsens ist, dass die Deinstallation des Updates tatsächlich alle damit verbundenen Probleme behebt, was anscheinend die einzige positive Seite der gesamten Tortur ist.

In Bezug auf die Schlafprobleme meldete ein Benutzer auf Twitter das folgende Problem:

@MicrosoftHelps Seit den neuesten Windows 10-Updates KB4537572 und KB4535996 wacht mein Computer alle paar Stunden aus dem Ruhezustand auf. Dies wurde vor Updates nicht getan. Ideen?

Leider ist dies nur eine der vielen Beschwerden, die Benutzer bezüglich des durch die optionale KB verursachten Schlafproblems haben.

Da Microsoft keine Lösung für das Problem bereitgestellt oder zumindest eine Erklärung zu diesem Thema veröffentlicht hat, bleibt den Benutzern nur die Lösung, das Update einfach zu deinstallieren, bis ein Fix eintrifft.

Wie sehen Sie die neueste Ausgabe von Windows 10? Teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit und wir werden das Gespräch fortsetzen.

  • Error
  • Aktualisieren
  • Fenster 10



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie