Das Windows 10-Upgrade bleibt nach dem 29. Juli nur für Benutzer mit unterstützender Technologie kostenlos

  • Ambrose Warner
  • 0
  • 4517
  • 1235

Microsoft hat Windows 7, 8, 8.1-Benutzer darüber informiert, dass sie die Möglichkeit haben, bis zum 29. Juli kostenlos auf Windows 10 zu aktualisieren. Vor kurzem wurden weitere Informationen zum Zeitraum nach dem 29. Juli veröffentlicht. Das Upgrade auf Windows 10 kostet für alle Windows-Benutzer 119 US-Dollar, während den einzigen Benutzern, denen noch ein kostenloses Upgrade angeboten wird, diejenigen sind, die unterstützende Technologien verwenden.

Die Informationen wurden auf dem Blog von Microsoft veröffentlicht und bestätigen das Engagement des Unternehmens für Menschen mit Behinderungen:

Wie Sie vielleicht gehört haben, endet das kostenlose Windows 10-Upgrade-Angebot für Kunden mit Windows 7 oder Windows 8.1 am 29. Juli. Wir möchten jedoch klarstellen, dass diese Frist * nicht * für Kunden gilt, die unterstützende Technologien verwenden. Wir setzen weiterhin unsere zuvor geteilte Vision für die Barrierefreiheit für Windows 10 um und setzen uns dafür ein, dass Benutzer unterstützender Technologien die Möglichkeit haben, dabei kostenlos auf Windows 10 zu aktualisieren.

Benutzer, die ein Upgrade auf Windows 10 durchführen, aber mit der Leistung dieses Betriebssystems nicht zufrieden sind, können innerhalb von 30 Tagen nach dem Upgrade auf ihre vorherige Windows-Version zurücksetzen. Wenn Sie sich gefragt haben, was Windows 10 bringt, können Sie diese Version sicher ausprobieren, ohne sich Sorgen machen zu müssen, auch wenn Sie nicht zufrieden sind.

Windows 10 ist das beste und schnellste Betriebssystem von Microsoft. Da Benutzer das Upgrade möglicherweise nur ungern akzeptieren, ist dies die beste Wahl, wenn es um Desktop-Betriebssysteme geht. Microsoft veröffentlicht ständig Updates und Sicherheitspatches für Windows 10, während frühere Windows-Betriebssysteme langsam zurückgelassen werden. Beispielsweise hat Microsoft die Unterstützung für Windows 8 im Januar eingestellt und Vista wird dem Club bald im April 2017 beitreten.

Windows 10 versorgt derzeit 300 Millionen Geräte mit Strom und ist das am häufigsten verwendete Betriebssystem für Spiele. Langsam aber sicher nähert sich Microsoft seinem Ziel, Windows 10 zum beliebtesten Betriebssystem der Welt zu machen und Windows XP von dieser Position aus zu entthronen.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie