Das Windows 10-Update KB3194798 kann nicht installiert werden und zeigt eine falsche Speichergröße an

  • David Armstrong
  • 0
  • 2800
  • 767

Microsoft hat das neue kumulative Update KB3194798 für Windows 10 Version 1607 als Teil des Patch Tuesday dieses Monats veröffentlicht. Da es sich nur um ein regelmäßiges kumulatives Update handelt, wurden keine neuen Funktionen, sondern nur einige Systemverbesserungen und Fehlerkorrekturen eingeführt.

Trotz der Tatsache, dass das Update visuell nichts geändert hat, sondern nur einige Mängel "hinter dem Vorhang", verursachte es den Benutzern, die es installiert oder versucht haben, immer noch Kopfschmerzen. Wir werden also die Schattenseiten des kumulativen Updates KB3194798 untersuchen und Sie über jedes gemeldete Problem informieren, das wir bisher gefunden haben.

Das kumulative Update KB3194798 für Windows 10 Version 1607 hat Probleme gemeldet

Wenn Sie unseren Zusammenfassungsartikeln zu gemeldeten Problemen gefolgt sind, die durch verschiedene Windows 10-Updates und Vorschau-Builds verursacht wurden, wissen Sie wahrscheinlich, dass wir normalerweise mit Berichten über fehlgeschlagene Installationen beginnen. Dies liegt daran, dass dies das Hauptproblem bei jedem neuen Windows 10-Update ist und wir uns nicht erinnern, wann das letzte Mal ein bestimmtes Update normal für alle installiert wurde.

Natürlich ist das Installationsproblem das Hauptproblem für Benutzer, die versuchen, das kumulative Update KB3194789 zu installieren. In den Community-Foren von Microsoft gibt es zahlreiche Themen, in denen immer noch (drei Tage nach dem Patch-Dienstag) dieselben Probleme gemeldet werden. Das kumulative Update KB3194798 kann auf vielen Computern nicht installiert werden.

Einige Benutzer haben in den Foren Folgendes zu diesem Problem gesagt:

  • „Ich habe ein paar Mal versucht, dieses Update über Windows Update zu verarbeiten, aber es schlägt jedes Mal fehl, deinstalliert und bringt die Dinge wieder dahin, wo sie waren. Irgendwelche Gedanken? Warten Sie, bis es sich von selbst aufgelöst hat? „
  • „Was jetzt passiert - das Update wird immer noch nicht auf meinem Laptop installiert und seit Anfang Oktober ständig neu gestartet. Jetzt versucht mein Laptop, die kumulative KB 3194798 zu installieren, und DIESES wird NICHT hochgeladen. Mein Laptop versucht auch, PowerPoint KB2596764 hochzuladen, und ich habe kein PP und keinen Computer, der das Update stoppt. Komm schon Microsoft - TUN SIE ETWAS ÜBER DIESES - ODER erlauben Sie uns, unsere Computer zur Reparatur zu bringen, und Sie werden die Rechnung bezahlen. “

Die Wut der Benutzer ist völlig verständlich, da nur eine fehlgeschlagene Installation ziemlich ärgerlich ist, geschweige denn mehrere. Während Benutzer nichts tun können, um zu verhindern, dass weitere Updates bei zukünftigen Updates fehlschlagen, können sie das Problem derzeit beheben, indem sie das Installationsproblem KB3194798 lösen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Installationsprobleme von Windows 10-Updates zu beheben. Sie können das WUReset-Skript ausführen, den SoftwareDistribution-Ordner löschen und vieles mehr. In diesem Fall ist es möglicherweise die beste Lösung, das Update manuell herunterzuladen und zu installieren. Wenn bei der Installation von KB3194798 über Windows Update Installationsprobleme auftreten, finden Sie hier direkte Download-Links. Laden Sie einfach das Update herunter, installieren Sie es und das Problem sollte behoben sein.

Es gibt auch einen Fehler mehr, der eher ein Fehler als ein tatsächliches Problem ist. Der Abschnitt "Systemdateien bereinigen" des Dienstprogramms zur Datenträgerbereinigung gibt nämlich eine enorme Festplattengröße von 3,99 TB an, unabhängig davon, wie viel Speicher Benutzer tatsächlich auf ihren Computern haben.

In der Datenträgerbereinigung wurde die Größe der Windows Update-Dateien aufgeführt, die als 3,99 TB gelöscht werden konnten, ja Terabyte! Was schockierte, war die Tatsache, dass ich nur ein 250-GB-SSD-Laufwerk auf meinem Laptop habe, ein PC ein 256-GB-SSD-Hauptlaufwerk und ein 2-TB-Sekundärlaufwerk und der dritte eine 500-GB-SSD mit einem 2-TB-Sekundärlaufwerk. “ sagte ein Benutzer der Community-Foren.

Es sieht jedoch so aus, als ob dieser Fehler die Leistung der Datenträgerbereinigung nicht beeinträchtigt, da die Mehrheit der Benutzer angibt, dass er weiterhin regelmäßig funktioniert.

Abgesehen von regelmäßigen Installationsproblemen und einem merkwürdigen Fehler bei der Festplattengröße haben wir keine weiteren Beschwerden von Benutzern gesehen. Das bedeutet, dass das System nach der Installation des kumulativen Updates ziemlich stabil ist, was bei einigen der vorherigen kumulativen Updates nicht der Fall war.

Wenn Sie nach der Installation des kumulativen Updates KB3194798 für Windows 10 Version 1607 weitere Probleme festgestellt haben, teilen Sie uns dies bitte in den Kommentaren mit.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie