Die Windows 10-Suche nach Chrome liefert Microsoft Edge-Promo

  • Antony Lyons
  • 0
  • 2517
  • 636

Es gab eine Zeit, in der ein Browser von Microsoft, Internet Explorer, die Nutzung dominierte. IE erforderte kein aggressives Schieben, da es damals keiner ernsthaften Konkurrenz ausgesetzt war. Nun, die Dinge haben sich geändert, und das ist beim neuen Microsoft Edge nicht der Fall.

Ein anderer Browser, Chrome, ist derzeit der beliebteste. Daher setzt Microsoft alle möglichen Tricks ein, um Windows 10-Benutzer, die nach konkurrierenden Browsern suchen, auf Edge aufmerksam zu machen.

Microsoft Edge Windows-Suchaktion

Laut Bleeping Computer stoßen Windows 10-Benutzer bei jeder Suche nach einem konkurrierenden Browser auf Microsoft Edge-Anzeigen. Wenn Sie also Chrome oder einen anderen Browser starten, indem Sie ihn zuerst in Windows 10 durchsuchen, erhalten Sie wahrscheinlich eine Anzeige, in der Edge empfohlen wird.

Dies ist weder das erste noch das letzte Mal, dass der in Redmond ansässige Technologieriese Anzeigen für seinen neuen Chromium-basierten Browser an Chrome- oder Firefox-Benutzer sendet.

Beispielsweise haben einige OneDrive-Benutzer eine ähnliche Aktion erhalten, wenn sie über einen konkurrierenden Browser auf ihre Konten zugreifen. Zumindest können Sie die Bannerwerbung in OneDrive jedoch entfernen, indem Sie auf die Schaltfläche zum Schließen klicken.

Es gibt jedoch keine Möglichkeit, die Windows B-Such-Edge-Anzeigen zu entfernen oder zu schließen, die Bleeping Computer kürzlich gemeldet hat. Benutzer haben sich in der Vergangenheit über potenziell aufdringliche Werbeaktionen beschwert, die Microsoft von Zeit zu Zeit gerne auf seine Plattformen überträgt.

Die neueste Edge-Kampagne wird wahrscheinlich die gleichen negativen Gefühle hervorrufen, insbesondere wenn es den Nutzern unmöglich ist, die Anzeigen zu deaktivieren oder zu schließen. Trotzdem ist der neue Microsoft Edge im Vergleich zu Legacy Edge, das Windows 10 nicht unterstützt, erheblich verbessert.

Microsoft ist jedoch nicht das einzige Technologieunternehmen, das seinen Browser über In-App-Anzeigen bewirbt. Tatsächlich bietet Google Edge-Nutzern mit Google Mail-Konten eine ähnliche Aktion für Chrome an.

Wie immer können Sie Ihre Gedanken teilen oder Fragen über den Kommentarbereich unten stellen.

  • Browser
  • Microsoft Edge-Handbücher



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie