Windows 10 Mai 2019 Update bringt ein passwortfreies Ökosystem

  • Peter Sutton
  • 0
  • 4564
  • 1359

Gute Nachrichten für Windows 10-Benutzer! Laut Microsoft benötigen Benutzer unter Windows 10 Version 1903 keine Kennwörter mehr, um sich bei ihren Onlinediensten, Apps und Geräten anzumelden.

Dies bedeutet eindeutig, dass Sie Fingerabdrucksensoren und Gesichtserkennungstechnologie verwenden, um sich bei Ihren Google Chrome-, Mozilla Firefox- und Microsoft Edge-Konten anzumelden.

Programme wie Skype, Outlook.com, Xbox Live und Office 365 erfordern eine biometrische Überprüfung durch Benutzer.

Kennwörter sind schwer zu verwalten und werden deshalb von vielen Windows 10-Benutzern gehasst. Tatsächlich hat Microsoft selbst anerkannt, dass seine Richtlinien zum Ablauf des Kennworts keinen Nutzen haben. Aus diesem Grund hat das Unternehmen beschlossen, sie in Windows 10 Version 1903 zu entfernen.

Microsoft hat kürzlich die FIDO2-Zertifizierung für Windows Hello erhalten. Das Unternehmen kündigte an, dass die Funktion im Windows-Update vom 10. Mai 2019 enthalten sein wird.

Zur schnellen Erinnerung: Mit der FIDO2-Zertifizierung kann sich jede Anwendung oder Website mit Windows Hello anmelden. Grundsätzlich handelt es sich um ein biometrisches Überprüfungssystem von Microsoft, mit dem Sie sich in Ihr Konto einloggen können, indem Sie einfach auf den Bildschirm Ihres Laptops schauen.

  • VERBINDUNG: Diese Firewall kann die Gesichtserkennung blockieren und Ihre Privatsphäre schützen

Unterstützung für die FIDO2-Zertifizierung für Chromium-based Edge

Microsoft plant, seinen kennwortfreien Ansatz auf einige beliebte Webbrowser zu erweitern, einschließlich des neuen Chromium-basierten Edge. Überprüfen Sie, ob Ihr neues Windows 10-Gerät mit einem FIDO-zertifizierten Logo ausgestattet ist. Dies bedeutet, dass es diese brandneue Funktion unterstützt.

Dieser passwortfreie Ansatz ist ziemlich beeindruckend und deshalb ermutigt das Unternehmen Entwickler und Unternehmen, ihn zu übernehmen. Wenn Sie an dieser Funktion interessiert sind, benötigen Sie das bevorstehende Windows 10 Mai 2019-Update.

Microsoft ist bereit, das Update vom Mai 2019 noch in diesem Monat zu veröffentlichen. 

Was halten Sie von dieser erstaunlichen passwortlosen Technologie? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen. 

VERWANDTE ARTIKEL, DIE SIE ÜBERPRÜFEN MÜSSEN:

  • Microsoft entfernt Windows 10 Mai 2019 Upgrade-Block (Art)
  • Top 6 Windows 10-Kennwortmanager für 2019
  • So schützen Sie ZIP-Dateien unter Windows 10 mit einem Kennwort
  • Passwort-Wiederherstellung
  • Windows 10 Nachrichten
  • Windows Hallo



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie