Nachrichten

Windows 10. März Patch Dienstag [DIRECT DOWNLOAD LINKS]

Windows 10. März Patch Dienstag [DIRECT DOWNLOAD LINKS]

Die dritte Runde der wichtigsten Updates für das Jahr 2020 ist da und wird als März-Patch-Dienstag-Updates bezeichnet. Wie bei allen Patch Tuesday-Updates üblich, zielen sie auf alle Hauptversionen von Windows 10 ab.

Darüber hinaus ist dies die erste echte Runde der Patch Tuesday-Updates, bei der Windows 7 keine Updates mehr erhält, da alle wichtigen Korrekturen in früheren Updates und Patches behoben wurden.

Kumulative Updates in den März-Patch-Dienstag-Updates enthalten


Windows 10, Version 1909

Windows 10 Version 1909 und Versionen 1903 verwenden ein gemeinsames Kernbetriebssystem und einen identischen Satz von Systemdateien. Infolgedessen sind alle wichtigen Änderungen, die für eine Version gelten, in der anderen vorhanden.

Kumulativer Update-Name:

Verbesserungen und Korrekturen 

Bekannte Probleme

[DIREKTE HERUNTERLADEN VERKNÜPFUNG]


Windows 10, Version 1903

Windows 10 Version 1909 und Versionen 1903 verwenden ein gemeinsames Kernbetriebssystem und einen identischen Satz von Systemdateien. Infolgedessen sind alle wichtigen Änderungen, die für eine Version gelten, in der anderen vorhanden.

Kumulativer Update-Name:

Verbesserungen und Korrekturen

Bekannte Probleme

[DIREKTER DOWNLOAD-LINK]


Windows 10, Version 1809

Windows 10, Version 1809, erhält ebenfalls ein Update, bei dem die Build-Nummer auf 17763.1098 erhöht wird. Eines der Highlights dieses Builds sind einige Sicherheitsverbesserungen in Bezug auf die Sicherheit bei Verwendung von Microsoft Edge und Internet Explorer.

Kumulativer Update-Name:

Verbesserungen und Korrekturen

Bekannte Probleme

[DIREKTER DOWNLOAD-LINK]


Windows 10, Version 1803

Windows 10 Version 1803 erhält außerdem ein Update, mit dem der Build auf OS Build 17134.1365 übertragen wird. Unter den vielen neuen Verbesserungen ist das Update zur Verbesserung der Sicherheit bei Verwendung externer Geräte (wie Gamecontroller, Drucker und Webkameras) erwähnenswert..

Kumulativer Update-Name:

Verbesserungen und Korrekturen

Bekannte Probleme

[DIREKTER DOWNLOAD-LINK]


Windows 10, Version 1709

Windows 10, Version 1709, wurde am 9. April 2019 für Geräte mit den Editionen Windows 10 Home, Pro, Pro for Workstation und IoT Core eingestellt. Daher erhalten diese Geräte länger monatliche Sicherheits- und Qualitätsupdates.

Wenn Sie weiterhin effizient und sicher arbeiten möchten, empfiehlt Microsoft, dass Sie auf die neueste Version von Windows 10 aktualisieren.

Kumulativer Update-Name:

Verbesserungen und Korrekturen

Bekannte Probleme

[DIREKTER DOWNLOAD-LINK]


Windows 10, Version 1703

Windows 10, Version 1703, hat für alle Editionen das Ende des Dienstes erreicht. Wenn Sie weiterhin Sicherheits- und Qualitätsupdates erhalten möchten, empfiehlt Microsoft, auf die neueste Version von Windows 10 zu aktualisieren.

Kumulativer Update-Name:

Verbesserungen und Korrekturen

Bekannte Probleme

[DIREKTER DOWNLOAD-LINK]


Windows 10, Version 1607

Windows 10, Version 1607, wurde am 10. April 2019 für Geräte mit den Editionen Windows 10 Home, Pro, Pro for Workstation und IoT Core eingestellt. Dies bedeutet, dass die Geräte, auf denen diese Version ausgeführt wird, keine monatlichen Sicherheits- und Qualitätsupdates mehr erhalten.

Kumulativer Update-Name:

Verbesserungen und Korrekturen

Bekannte Probleme

[DIREKTER DOWNLOAD-LINK]


Windows 10, Version 1507

Dieses Update unterscheidet sich von denen anderer Builds, da sie die meisten Korrekturen enthalten, wenn auch eher geringfügig.

Dazu gehören Änderungen Aktualisierungen, ein Problem, das möglicherweise verhindert, dass Symbole und Cursor wie erwartet angezeigt werden, Aktualisierungen zur Verbesserung der Sicherheit bei Verwendung von Microsoft Office-Produkten und vieles mehr.

Kumulativer Update-Name:

Verbesserungen und Korrekturen

Bekannte Probleme

[DIREKTER DOWNLOAD-LINK]


Patch Dienstag Liste der CVEs

Wenn Sie mehr über die Liste der häufigsten Schwachstellen und Gefährdungen in diesem Monat erfahren möchten, lesen Sie die folgende Liste. Beachten Sie, dass dies nicht die vollständige Liste ist. Wenn Sie mehr über die 115 CVEs dieses Monats erfahren möchten, lesen Sie diesen Artikel.

Wie bekomme ich die neuesten Updates??

Die häufigste und sicherste Methode zum Installieren der Updates ist die Windows Update-Funktion von Windows 10. Die neuesten Updates sollten dort verfügbar sein, sobald sie veröffentlicht werden.

Wenn Sie jedoch nur an einem bestimmten Update interessiert sind, müssen Sie lediglich den Windows Update-Katalog aufrufen und die bestimmte KB-Nummer eingeben. Der Download sollte sofort beginnen, und Sie können die gewünschten Updates manuell installieren.

Andere nützliche Quellen für Updates sind:

Hinweis: Vergessen Sie nicht, immer eine Sicherungskopie aller Ihrer Daten zu erstellen, bevor Sie eine Reihe von Updates durchführen, wie am Patch Tuesday.

Anmerkung des Herausgebers: Wenn Sie am Patch Tuesday alles wissen möchten, was es zu wissen gibt, lesen Sie diese ausführliche Anleitung.

Windows 10 Mobile Build 14951 bleibt bei 0% Download stecken
Microsoft hat kürzlich einen neuen Windows 10 Mobile-Build veröffentlicht, um Sie über das Wochenende zu beschäftigen. Mobile Build 14951 bietet eine ...
Windows 10 Build 14951 verbessert das Leseerlebnis von Narrator
Windows 10 Build 14951 ist jetzt für Fast Ring Insider verfügbar und bringt eine Reihe neuer Funktionen und Verbesserungen für das Betriebssystem. Die...
South Park The Fractured But Whole für Xbox One, PC veröffentlicht
South Park: The Fractured But Whole ist die Fortsetzung von 'South Park: The Stick of Truth', dem 2014 von Obsidian Entertainment entwickelten Rollens...