Windows 10 KB3176938 behebt den Einfrierfehler

  • Oswald Gilmore
  • 0
  • 2233
  • 496

Microsoft hat endlich einen sehr nervigen Fehler behoben, der mit dem Windows 10 Anniversary Update einherging. Dieser Fehler führte dazu, dass Computer nach dem Anmelden zu zufälligen Zeiten einfrierten. Das Windows 10 Anniversary Update wurde am 2. August 2016 veröffentlicht, aber Microsoft hat den Fehler Mitte August offiziell bestätigt.

Es dauerte ungefähr zwei Wochen, bis Microsoft diesen Fehler behoben hatte, da das kumulative Windows 10-Update KB3176938 am 31. August 2016 veröffentlicht wurde. Microsoft schlägt jetzt Windows 10-Benutzern vor, die ein Downgrade auf eine frühere Windows-Version durchgeführt haben, um das Windows 10-Jubiläumsupdate erneut zu installieren , da das Problem jetzt behoben wurde.

Nach dem Start des Jubiläumsupdates für Windows 10 erhielt Microsoft nach der Installation des Jubiläumsupdates eine kleine Anzahl von Berichten über das Einfrieren von Windows 10 bei der Anmeldung bei Windows. Mithilfe von Benutzern und MVPs, die in diesem Thread gepostet haben, ergab eine Untersuchung, dass ein kleiner Teil der Benutzer, die App-Informationen auf ein zweites logisches Laufwerk verschoben hatten, auf dieses Problem stoßen konnte.

Laut Microsoft wird dieser Patch bei der Installation des Windows 10 Anniversary Update automatisch heruntergeladen. Wenn Sie gerade ein Upgrade auf dieses wichtige Update durchführen, müssen Sie sich keine Gedanken über das kumulative Windows 10-Update KB3176938 machen, da es jetzt im Update-Paket enthalten ist.

Während der Fehler auf den infizierten Systemen nicht mehr vorhanden sein sollte, gibt Microsoft an, dass es immer noch eine gute Anzahl von Benutzern gibt, bei denen möglicherweise weiterhin Probleme mit dem Einfrieren auftreten.

Wenn auf Ihrem Computer Windows 10 ausgeführt wird und das System einfriert, empfehlen wir Ihnen, den Computer zu starten Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern und gehe zu die Einstellungen >Update & Sicherheit >Windows Update >Auf Updates prüfen. Starten Sie den Computer nach der Installation des Updates neu und die Probleme mit dem Einfrieren sollten behoben sein.

Verwandte Geschichten zum Auschecken:

  • VMmare unterstützt jetzt Windows 10 Anniversary Update, Windows Server 2016
  • Ändern Sie die Standard-Audiowiedergabe in Windows 10 Anniversary Update
  • Installationsprobleme für das kumulative Windows 10-Update KB3176934 wurden immer noch nicht behoben
  • Windows 10 Jubiläums-Update



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie