Nachrichten

Windows 10 Creators Update zur Unterstützung von 3D-Scannern

Windows 10 Creators Update zur Unterstützung von 3D-Scannern

Auf dem Microsoft Event in dieser Woche kündigte das Unternehmen das dritte große Update für Windows 10 an, das Creators Update. Wie der Name schon sagt, konzentriert sich das Update hauptsächlich darauf, Künstlern und 3D-Entwicklern neue Funktionen und Werkzeuge zur Verfügung zu stellen. Daher ist fast jede angekündigte Funktion des Creators Update 3D-bezogen.

Die Hauptredner der Konferenz stellten verschiedene neue Funktionen und Optionen für 3D vor, darunter Paint 3D, 3D in Microsoft Office, 3D in Microsoft Edge, Remix 3D und andere. Damit Benutzer an ihren eigenen 3D-Objekten arbeiten können, bringt das Creators Update auch die 3D-Scanner-Unterstützung auf Windows 10.

Dies ist keine Überraschung, da es nicht so sinnvoll wäre, all diese neuen 3D-Funktionen und -Optionen einzuführen, ohne dass Benutzer ihre eigenen 3D-Aufnahmen implementieren können. Sobald Benutzer ihre 3D-Scans auf Windows 10 übertragen haben, können sie sie zur weiteren Bearbeitung, Verarbeitung und Freigabe in eine der oben genannten Apps importieren.

Microsoft hat die Liste der unterstützten 3D-Scanner noch nicht veröffentlicht. Da es sich jedoch um eine relativ neue Technologie handelt, sollte das Creators Update mit den meisten Geräten kompatibel sein.

Das Creators Update ist für April 2017 geplant, das genaue Veröffentlichungsdatum muss jedoch noch bekannt gegeben werden. Bis Microsoft das dritte große Update für Windows 10 veröffentlicht, sollten diese Funktionen im Windows 10 Insider-Programm angezeigt werden, damit Insider sie testen können, bevor sie für die Öffentlichkeit freigegeben werden.

Wer weiß: Vielleicht können Sie mit einigen der kommenden Windows 10 Preview-Builds Ihre 3D-Scans in Windows 10 importieren. Wir werden es sicherlich sehr bald herausfinden.

So aktivieren Sie den Dunkelmodus in Windows 10
Wenn Ihnen das normale Aussehen der Windows 10-Benutzeroberfläche bereits langweilig ist, können Sie das Thema ändern und aktualisieren. Seit der Verö...
In der Windows 10-App Erste Schritte erfahren Sie alles über das Jubiläumsupdate
Microsoft hat am Dienstag mit der Einführung des Windows 10-Jubiläumsupdates begonnen. Inzwischen sollte die Mehrheit der Benutzer es bereits auf ihre...
Benutzer können sich nach dem Upgrade auf das Jubiläums-Update nicht anmelden
Viele Benutzer versuchen immer noch, das Jubiläums-Update auf ihren Computern zu installieren, können dies jedoch aufgrund verschiedener Fehlermeldung...