Fenster

Windows 10 Creators Update wird für einige Benutzer von selbst installiert [FIX]

Windows 10 Creators Update wird für einige Benutzer von selbst installiert [FIX]

Während andere das Creators Update für Windows 10 manuell herunterladen und installieren müssen, sind einige Benutzer erstaunt, wenn sie feststellen, dass ihre PCs auf die neueste Version von Windows aktualisiert wurden. Ein Benutzer ging zu Reddit, um zu beleuchten, was wirklich passiert ist:

"Also mache ich mich heute Morgen an die Arbeit und mein Chef kommt und spricht mit mir:" Hey, wir haben das Update der Entwickler! " und ich war überrascht, weil wir ein WSUS haben und das "Feature Update auf Windows 10" den Status "nicht genehmigt" hat..

Vielleicht habe ich die Windows Update-Richtlinie durcheinander gebracht? [Ich habe die Richtlinieneinstellungen überprüft], nichts geändert, GP Update und RSOP.MSC sagen, dass die Richtlinie aktualisiert und angewendet wird.

Überprüfte die Registrierung auf meinem Computer unter "HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Policies \ Microsoft \ Windows \ WindowsUpdate" und "HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Policies \ Microsoft \ Windows \ WindowsUpdate \ AU" und alles ist in Ordnung.

Als Bonus ist unser VPN-Client von Check Point nicht kompatibel. “

Im Folgenden wird erläutert, dass das Problem möglicherweise auf das doppelte Scannen zurückzuführen ist, das auftritt, wenn die Option "Automatische Updates konfigurieren" aktiviert und die Option "Upgrades und Updates verschieben" deaktiviert ist. Wenn die Konfiguration "Upgrades und Updates verschieben" deaktiviert ist, überspringt Windows in der Regel Windows Server Update Services und sucht auf Windows Updates-Websites nach Updates, wobei die WSUS-Genehmigungen umgangen werden. Dies liegt daran, dass die Verwendung der clientseitigen Optionen zum Planen von Upgrades und Feature-Updates den Client auf Windows Update for Business umschaltet.

Lösung

Um das Problem zu lösen, bot der Benutzer die folgende Lösung an (unter Computerkonfiguration> Administrative Vorlagen> Windows-Komponenten> Windows Update):

Beachten Sie jedoch, dass sich das Aktivieren der Richtlinie "Keine Verbindung zu Windows Update-Internetstandorten herstellen" auf den Windows Store und andere moderne Apps auswirkt.

Die Konfiguration verhindert, dass Windows Kontakt mit den öffentlichen Windows Update-Servern aufnimmt, und verbirgt die Option "Microsoft auf Updates prüfen" im Windows Update-Client in Windows 10. Beachten Sie dies bei der Durchführung der Problemumgehung.

Über 1000 Posts auf Wind8Apps überqueren Danke !!!
Als ich diese Website Ende Oktober 2012 zum ersten Mal startete, wusste ich nicht, dass sie so populär geworden wäre und dass es nicht gelingen würde,...
Beste Windows 8, 10 App Diese Woche Georama, der Reiseführer
Eine weitere Woche hat begonnen und Windows 8-Leser auf der ganzen Welt verfügen über den Windows Store für verschiedene Aufgaben oder Anforderungen. ...
Windows 8 Apps im Jahr 2014 Vorschau auf das Wachstum des Windows Store
Das Jahr 2013 neigt sich dem Ende zu und es ist Zeit zu rekapitulieren, was für Windows 8-Benutzer in Bezug auf Apps passiert ist und wohin der Window...