Windows 10 stürzt nach dem Anschließen von Amazon Kindle ab

  • David Terry
  • 0
  • 3705
  • 352

Es gab Dutzende von Windows 10-Benutzern, die nach dem Anschließen von Amazon Kindle einen Computerabsturz gemeldet haben.

Es scheint, dass der Fehler nach dem Windows 10-Jubiläumsupdate aufgetreten ist, das vor einigen Wochen gestartet wurde, und anscheinend den berüchtigten „blauen Bildschirm des Todes“ und einen erzwungenen Neustart verursacht, wenn E-Reader verbunden sind. Das am häufigsten auftretende Problem der Benutzer von Amazon Paperwhite and Voyage ist das plötzliche Sperren und Neustarten ihrer Windows 10-Laptops. Selbst nach mehrmonatigen Tests, die vom Windows-Insiderprogramm durchgeführt wurden, besteht das Problem weiterhin und verursacht Probleme bei einer Reihe von Geräten. Ein Benutzer aus dem Microsoft-Forum gab an, nach dem Anschließen des Kindle an einen USB2-Anschluss einen BSOD- und QR-Code erhalten zu haben.

Das weit verbreitete Problem im Zusammenhang mit Kindle ist das Problem, das durch das Aufladen der eBook-Reader auf PCs mit Windows 10 Anniversary Update verursacht wird. Es ist immer noch unklar, wie häufig das Problem auftritt, aber angesichts der Anzahl der Beschwerden können wir sagen, dass ein großes Publikum betroffen ist. groß genug für Microsoft, um die Behebung dieses Problems als Priorität zu betrachten. Das Unternehmen hat diesen Fehler kürzlich in einer Erklärung behoben und behauptet, dass derzeit an einem Patch gearbeitet wird. Es ist jedoch noch ungewiss, wann dieser Patch veröffentlicht wird.

„Wir sind uns eines Problems mit einer kleinen Anzahl von Kindle Voyager- und Paperwhite-E-Readern bewusst, das ein unerwartetes Verhalten verursacht, wenn es nach der Installation des Jubiläums-Updates an Windows 10-Geräte angeschlossen wird. Wir arbeiten derzeit an einem Update, um dieses Problem zu beheben. “

Derzeit besteht das größte Dilemma für Benutzer in der Übertragung von eBooks auf einen Windows-PC. Der sofortige Absturz nach dem Anschließen des Geräts an einen Windows-PC über USB ist ein weit verbreitetes Problem für E-Reader, da das Problem nicht umgangen werden kann.

Mit dem nächsten Patch, der am 12. September veröffentlicht wird, erhalten wir möglicherweise die Lösung, auf die wir hoffen, oder auch nicht. In der Zwischenzeit können alle Bücherwürmer andere fantastische eBook-Apps für die Windows-Plattform ausprobieren.

  • Amazonas
  • Entzünden



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie