Windows 10 Build 17686 löst unendliche Sperrbildschirmschleifen aus

  • David Armstrong
  • 0
  • 4206
  • 200

Wenn Sie Windows 10 Build 17686 noch nicht installiert haben, sollten Sie möglicherweise noch einige Tage warten, bevor Sie auf die Schaltfläche "Aktualisieren" klicken. Viele Insider berichteten, dass Build 17686 Computer in unendliche Sperrbildschirmschleifen versetzt und sie daran hindert, ihre Maschinen zu verwenden.

So beschreibt ein Benutzer dieses Problem im Microsoft-Forum:

Nach der Installation von Windows Insider Build 17686 wird der Sperrbildschirm für eine Sekunde angezeigt und blinkt kontinuierlich ein und aus. Das System reagiert nicht auf Tastatureingaben. Ich konnte es nicht in den abgesicherten Modus bringen. Das Herausziehen der Tastatur macht keinen Unterschied. Ich bin nicht in der Lage, RDP auf das System zu übertragen, während es blinzelt. Ich habe mein einziges USB-Laufwerk nicht angeschlossen.
Ich habe versucht, USB-Medien wiederherzustellen, und habe darum gebeten, die vorherige Windows-Version wiederherzustellen, aber es gab ein Problem.

Die Benutzer dachten zuerst, dies sei ein Treiberproblem. Berichte bestätigten jedoch, dass AMD- und NVIDIA-Prozessoren gleichermaßen von diesem Problem betroffen sind.

Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie Ihr Betriebssystem mithilfe der erweiterten Optionen im Menü zur Fehlerbehebung zurücksetzen. Wenn Sie beim ersten Versuch, ein Rollback durchzuführen, eine Fehlermeldung erhalten haben, versuchen Sie es einfach erneut. Schließlich sollten Sie in der Lage sein, zu einer funktionierenden Windows-Version zurückzukehren, wie dieser Insider bestätigt:

Glücklicherweise konnte ich es über die erweiterten Optionen im Boot-Menü der Fehlerbehebung zurücksetzen. Ich nehme an, ich sollte jetzt warten, bis ein neuerer Build herauskommt, anstatt zu riskieren, diesen Build neu zu installieren

Microsoft hat dieses Problem noch nicht erkannt. Gemessen an der Anzahl der Berichte ist dies jedoch in der Tat ein häufiges Problem. Die beste Lösung besteht darin, Aktualisierungen vorerst einfach anzuhalten.

Wie war Ihre bisherige Erfahrung mit Windows 10 Build 17686? Sind Sie auf andere als die oben genannten Probleme gestoßen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Verwandte Geschichten zum Auschecken:

  • Die Neuinstallation von Windows 10 aus einer ISO-Datei schlägt bei Insider-Builds fehl [FIX]
  • Vollständige Korrektur: Fehler 0x80246007 beim Herunterladen von Windows 10-Builds
  • Fenster 10
  • Windows 10 Insider Build



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie