Windows 10 Build 17639 bringt eine neue Welle von Set-Verbesserungen

  • Robert Dean
  • 0
  • 3157
  • 327

Microsoft Dona Sarkar kündigte die Veröffentlichung von Build 17639 Insider überspringen. Wenn Sie ein Insider sind, können Sie jetzt eine Reihe neuer Sets-Funktionen testen, darunter Drag & Drop-Unterstützung, eine neue Benutzeroberfläche beim Öffnen neuer Registerkarten und Fenster und vieles mehr.

Der Build enthält auch einige allgemeine Verbesserungen und Korrekturen sowie eine Liste bekannter Probleme. Hier ein kurzer Blick auf die wichtigsten.

Änderungen, Korrekturen und Verbesserungen in Build 17639

  • Das Problem, das doppelte Einträge in der Datenträgerverwaltung ausgelöst hat, wurde behoben.
  • Das Problem, das dazu führte, dass bestimmte UWP-Apps nach dem Minimieren stillschweigend beendet wurden, wurde behoben.
  • Das Problem, das dazu führte, dass einige Geräte mit BitLocker in den letzten Flügen unerwartet die BitLocker-Wiederherstellung starten konnten, wurde ebenfalls behoben.
  • Die Racebedingung, die dazu führen kann, dass die Taskleiste nach dem Öffnen und Schließen des Startmenüs bei geöffnetem Vollbildfenster nicht automatisch ausgeblendet wird, wurde ebenfalls behoben.
  • Der Fehler beim Eingeben von Start löste den Wechsel zu einem leeren Cortana-Bildschirm aus, wenn Start geöffnet war, als der Computer in den Ruhezustand ging, wurde ebenfalls behoben.
  • Das Problem mit der Verwendung von Arabisch als Anzeigesprache wurde behoben.
  • Der Build konsolidierte auch die Stellen, an denen Benutzer die Anzeigehelligkeit anpassen können.

Windows Build 17639 Liste bekannter Probleme

Wie die meisten Releases bringt dieser Build einige eigene Probleme mit sich, darunter:

  • Wenn Sie Einstellungen öffnen und auf Links zum Microsoft Store oder auf Links in Tipps klicken, stürzen die Einstellungen ab.
  • Wenn Sie den Ruhezustand wieder aufnehmen, ist der Desktop möglicherweise kurz sichtbar, bevor der Sperrbildschirm normalerweise angezeigt wird.
  • Wenn Benutzer von Movies & TV den Zugriff auf die Videobibliothek verweigern, stürzt Movies & TV ab, wenn Benutzer zur Registerkarte "Persönlich" navigieren.

Lesen Sie die Hinweise von Microsoft zu Build 17639, um mehr über die neuen Funktionen zu erfahren.

Verwandte Geschichten zum Auschecken:

  • Insider erkennen Windows 10 auf ARM in Skip Ahead-Builds
  • Vollständige Korrektur: Fehler 0x80070570 in Windows 10, 8.1 und 7
  • Wird Spring Creators Update endlich Spieleprobleme unter Windows 10 beheben??
  • Windows 10 Insider Build



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie