Windows 10 Build 14955 gibt nicht reagierende Apps, Edge-Abstürze und mehr aus

  • James Greer
  • 0
  • 2146
  • 338

Microsoft hat gerade den neuen Build 14955 für Windows 10 Preview veröffentlicht. Der neue Build steht allen Insidern auf dem Fast Ring unter Windows 10 und Windows 10 Mobile zur Verfügung.

Build 14955 bietet Insidern, die es installiert haben, keine auffällige Funktion. Auf der anderen Seite werden einige der zuvor bekannten Probleme und Fehler behoben und einige weitere Systemverbesserungen vorgenommen. Und genau wie bei jedem Windows 10-Build verursacht auch Build 14955 einige eigene Probleme.

Microsoft hat bereits einige der Probleme aufgelistet, die Windows 10 Build 14955 betreffen, aber wie Sie wahrscheinlich wissen, ist dies kein genauer Bericht, da es viele weitere Probleme gibt, die Benutzer betreffen.

Wir haben in den Foren von Microsoft nach Problemen gesucht, die von tatsächlichen Benutzern gemeldet wurden, und einige Probleme gefunden, die Microsoft nicht unter "Bekannte Probleme" aufgeführt hat. In diesem Artikel werden wir Sie über die gefundenen Probleme informieren und versuchen, Lösungen für mindestens einige von ihnen zu finden.

Windows 10 Build 14955 hat Probleme gemeldet

Wie immer beginnen wir unseren Berichtsartikel mit den Installationsproblemen, die von Benutzern im gesamten Microsoft-Forum gemeldet wurden. Diesmal scheinen mobile Benutzer jedoch viel stärker von Installationsproblemen betroffen zu sein als ihre Kollegen auf dem PC. Da Microsoft dieses Problem bereits erkannt und behoben hat, werden wir in diesem Beitrag nicht darauf eingehen. Wenn Sie Probleme bei der Installation des neuesten Builds auf Ihrem Windows 10 Mobile-Gerät haben, lesen Sie diesen Beitrag.

Die Tatsache, dass hauptsächlich mobile Benutzer Probleme mit der Build-Installation haben, bedeutet nicht, dass PC-Benutzer dies nicht tun. Es sieht jedoch so aus, als ob nur sehr wenige Insider auf dieses Problem auf dem PC gestoßen sind. Wir können also endlich sagen, dass Microsoft einen Build geliefert hat, der nicht so schwer zu installieren ist. Folgendes sagen zwei Benutzer, die tatsächlich Installationsprobleme haben:

Ich hatte das gleiche Problem mit 14951, das ich nicht bestehen konnte. Ich habe den Windows Update-Troubleshooter mehrmals ausgeführt, aber er hängt immer noch. Irgendwelche Vorschläge???

Mein System hat 80% des Installationsprozesses erreicht und ist dann ausgefallen. Ein Neustart des Systems löste ein Rollback aus. Empfehlungen zur Installation?

Microsoft hat dieses Problem tatsächlich anerkannt, indem es sagte, dass diejenigen, auf deren Computern ein Antivirenprogramm eines Drittanbieters installiert ist, möglicherweise Fehler bei der Build-Installation haben. Da jedoch verschiedene Dinge das Herunterladen und Installieren eines neuen Builds verhindern können, haben wir uns entschlossen, dieses Problem in unserem Beitrag zu erwähnen.

Abgesehen von den Installationsproblemen haben Benutzer, die den Build erfolgreich installiert haben, auch ihre eigenen Probleme.

Ein Insider beschwerte sich in den Foren über Probleme mit der Feedback Hub-App in Build 14955. Anscheinend funktioniert der Feedback Hub nicht mehr und wird bei der Deinstallation nicht erneut installiert. Der Insider, der diese Probleme gemeldet hat, sagte Folgendes:

Ich habe das 14955-Update heute auf meinem SP4 installiert und es verlief sehr reibungslos, außer dass der Feedback Hub jetzt nicht zu funktionieren scheint. Das Symbol ist aus der Taskleiste verschwunden, wird jedoch weiterhin in der App-Liste und als angeheftete Kachel angezeigt. Wenn ich auf die Kachel oder das Symbol in der App-Liste klicke, wird sie nicht geladen. Ich habe versucht, es zu deinstallieren, aber es ist keine Deinstallation in der Liste verfügbar, wenn ich mit der rechten Maustaste auf die Symbole klicke. Ich ging in den Laden und es stand zum Download zur Verfügung (keine installierte Anzeige). Wenn ich darauf klicke, wird angezeigt, dass es heruntergeladen wird, und während der Installation wird der Fehlercode 0x80073B0F angezeigt. Nach einigen Sekunden lädt es die App herunter und versucht, sie selbst zu installieren, erhält die Fehlermeldung und führt sie erneut aus. Irgendwelche Vorschläge?

Glücklicherweise hatte ein anderer Benutzer eine geeignete Lösung für dieses Problem. Wenn Sie ebenfalls mit diesem Problem konfrontiert sind, deinstallieren Sie den Feedback Hub in der App "Einstellungen" und installieren Sie ihn erneut im Store. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie das tun sollen, haben wir eine Reihe von Anweisungen für Sie vorbereitet:

  1. Öffne das die Einstellungen App
  2. Gehe zu System > Apps & Funktionen
  3. Finden Feedback Hub, und klicken Sie auf Deinstallieren
  4. Sobald die App vollständig deinstalliert ist, gehen Sie zum Windows Store, suchen Sie nach dem Feedback Hub und installieren Sie ihn erneut.

Ein anderer Benutzer berichtet, dass er in Windows 10 Build 14955 keine Heimnetzgruppen finden kann. Folgendes sagte er:

Der Insider-Vorschau-Computer kann die vorhandene Heimnetzgruppe nicht mehr finden. Die Heimnetzgruppe existiert noch und andere 2 Computer auf 14393 funktionieren immer noch normal. Irgendein Vorschlag ? Anders als sie zu entfernen und von vorne zu beginnen ?

Leider hatte niemand aus den Foren eine richtige Lösung für dieses Problem. Wir haben einen Artikel über Probleme beim Finden einer Heimnetzgruppe in Windows 10. Wenn Sie also auch mit diesem Problem konfrontiert sind, lesen Sie es durch.

Probleme mit Webbrowsern sind in den letzten Windows 10-Builds häufig. Es sieht so aus, als ob Webbrowser für einige Insider in Build 14955 immer noch nicht richtig funktionieren. Diesmal meldet ein Benutzer, dass Internet Explorer zufällig abstürzt, wenn er versucht, eine bestimmte Webseite zu öffnen.

Surface Pro 3 Build 14955. Internet Explorer scheint einige Probleme zu haben. Der folgende Fehler tritt auf, wenn die Startseite auf Google.ca eingestellt ist. Ich erhalte die gleiche Nachricht auch, wenn ich versuche, einen Link in Facebook zu öffnen.

Leider hatte niemand eine richtige Lösung für dieses Problem, aber ein paar weitere Leute bestätigten, dass sie ähnliche Probleme haben. Dies ist ein Zeichen für Microsoft, der Browser-Stabilität in Windows 10-Builds mehr Aufmerksamkeit zu schenken und in Kürze eine dauerhafte Lösung bereitzustellen.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie