Windows 10 Build 14910 könnte der nächste Redstone 2 Build sein

  • David Terry
  • 0
  • 1807
  • 41

Es ist mehr als eine Woche her, seit Dona Sarkar den Redstone 2 Build 14905 für PC und Mobile herausgebracht hat. Insider warten gespannt auf den nächsten Build, der tatsächlich Build 14910 sein könnte.

Das Core Insider-Programm kündigte auf seinem Twitter-Konto an, dass Microsoft in Kürze Build 14910.1001 starten wird, und prognostiziert, dass diese Version der nächste Redstone 2-Build sein wird.

Das veröffentlichte Bild hat einen blauen Hintergrund mit folgendem Text: "14910.1001 Rs_prerelease 160819-1700". Das Core Insider-Programm geht auch davon aus, dass Build 14910.1001 später in dieser Woche veröffentlicht werden könnte. Dies sollte nicht überraschen, da das Insider-Team von Microsoft bereits an Samstagen Builds vorangetrieben hat.

Außerdem befindet sich irgendwo im unteren Teil des Bildes ein Wasserzeichen mit der Aufschrift "Hat jemand" mehr System-Apps "gesagt?", Was darauf hindeutet, dass der nächste Build neue System-Apps und -Funktionen enthalten wird. So sehr jeder möchte, dass diese Informationen echt sind, ist es besser, skeptisch zu sein, da das Twitter-Konto des Core Insider-Programms kein offizielles Konto ist. Einige seiner früheren Vorhersagen erwiesen sich jedoch als wahr.

Zur schnellen Erinnerung hier die Verbesserungen, die durch den neuesten Redstone 2-Build für PC und Mobile erzielt wurden:

  • Microsoft hat die Soundtechnologie des Telefons verbessert und Telefonen, Tablets oder Desktop-Systemen dieselbe Klangqualität geliefert. Unter Einstellungen> Personalisierung> Sounds können Sie auch die Liste der für Windows 10 Mobile verfügbaren Sound-Sets abrufen.
  • Microsoft hat das Problem behoben, durch das ein großes Leerzeichen zwischen der Adressleiste und dem Webinhalt angezeigt wurde, da die Adressleiste nach dem Öffnen einer neuen Registerkarte in Edge wieder nach oben verschoben wurde.
  • Der Narrator Scan-Modus wurde aktualisiert. Um zum Anfang der Tabelle zu gelangen, drücken Sie STRG + ALT + HOME. Wenn Sie zum Ende der Tabelle gehen möchten, drücken Sie STRG + ALT + ENDE.
  • Um den Fokus auf die Adressleiste in Microsoft Edge zu legen, können Sie jetzt STRG + O drücken.
  • Viele andere Probleme im Zusammenhang mit dem Sperrbildschirm wurden behoben.

Welche neuen Funktionen und Verbesserungen möchten Sie im nächsten Redstone 2-Build sehen??

Verwandte Geschichten zum Auschecken:

  • Der neueste PC-Build von Redstone 2 verbessert den Edge-Browser
  • Hier ist ein Konzept von Windows Defender im Windows 10 Redstone 2-Update
  • Fix: Windows 10 Build wird nicht aktualisiert oder hängt nicht
  • Redstone 2 baut
  • Fenster 10



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie