Windows 10 2004 zur Einführung von Windows Hello im abgesicherten Modus

  • Robert Dean
  • 0
  • 2106
  • 303

Windows 10 2004 oder das Update vom Mai 2020 sollten diese Woche jederzeit verfügbar sein. Es bietet erhebliche Funktionsverbesserungen, einschließlich der Möglichkeit, Windows Hello im abgesicherten Modus zu verwenden.

Starten von Windows Hello im abgesicherten Modus

Sie können Windows Hello im Diagnosemodus von Windows 10 2004 starten. Natürlich ist die Funktion nur verfügbar, wenn Sie auf diese Version des Betriebssystems aktualisieren.

Mit dem Update ermöglicht Microsoft Benutzern die Verwendung der biometrischen Authentifizierung bei der Fehlerbehebung auf ihrem PC im abgesicherten Modus.

Ziel des Starts des Diagnosemodus ist es, den Zustand der Hardware mit Standardeinstellungen und Basistreibern zu testen. Wenn das Gerät in diesem Modus gut funktioniert, liegt möglicherweise ein Update vor, das Sie an dem betreffenden Gerät vorgenommen haben.

Melden Sie sich ohne Passwort an

Die Anmeldeerfahrung ist mit der aktuellen Version von Windows Hello deutlich flüssiger als ohne.

Sie müssen jedoch noch Ihr Passwort eingeben, um auf Ihren PC zugreifen zu können. Nun, dies wird sich mit dem kommenden Update vom Mai 2020 ändern.

Microsoft experimentiert bereits seit einiger Zeit mit der kennwortlosen Anmeldung, eine Funktion, die bald für Windows Hello verfügbar sein wird.

Um es zu verwenden, konfigurieren Sie einfach die Windows Hello PIN-Anmeldung für den abgesicherten Modus. Auf diese Weise können Sie auf den Diagnosemodus Ihres Systems zugreifen, um Probleme mit Ihrer Hardware zu beheben, ohne Ihr Kennwort anzugeben.

Die Funktion wurde Windows-Insidern im Oktober letzten Jahres im Fast-Ring zur Verfügung gestellt. Zu diesem Zeitpunkt veröffentlichte Microsoft Build 18995 mit einigen Funktionsverbesserungen für diese Gruppe von Betatestern.

Microsoft ist bereits mit der Entwicklung der Windows 10-Version 2004 fertig. Das Betriebssystem wurde bereits im Dezember letzten Jahres fertiggestellt.

Seitdem veröffentlicht das Unternehmen Beta-Versionen des Betriebssystems mit verschiedenen Fehlerkorrekturen und Funktionsverbesserungen. Mit Build 19041.208, dem letzten wichtigen Update für Windows 10 2004, wurde die Vorschau am 30. April veröffentlicht.

Das Windows-Update vom 10. Mai 2020 sollte zwischen dem 26. und 28. Mai allgemein verfügbar sein.

Möchten Sie Windows 10 Version 2004 installieren? Teilen Sie uns Ihre Gedanken mit, indem Sie im Kommentarbereich unten eine Nachricht hinterlassen.

  • Fenster 10
  • Windows Hallo



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie