Verliere ich beim Upgrade auf Windows 10 Anniversary Update Dateien?

  • Peter Sutton
  • 0
  • 3941
  • 297

Eine der häufigsten Fragen bei der Aktualisierung ihrer Systeme lautet: Verliere ich meine Dateien nach dem Jubiläums-Update? Nun, für das Jubiläums-Update von Windows 10 ist die Antwort ziemlich klar: Sie werden nach dem Upgrade keine einzige Datei verlieren, kein Grund zur Sorge.

Dies gilt natürlich nur, wenn Sie das Jubiläums-Update über Windows Update installieren. Wenn Sie diese Methode verwenden, um Ihre Windows 10-Version auf 1607 zu aktualisieren, installiert Windows Update nur die erforderlichen Systemdateien, ohne Ihre Daten zu beeinträchtigen. Auch Ihre Haftnotizen bleiben erhalten.

Die einzige Möglichkeit, Dateien und Daten nach der Installation des Jubiläumsupdates tatsächlich zu verlieren, besteht darin, eine Neuinstallation mithilfe einer ISO-Datei durchzuführen und die Festplatte zu formatieren, auf der Sie Daten haben. Auch danach geht nicht alles verloren, da Windows 10 Daten des vorherigen Betriebssystems im Ordner Windows.old speichert, sodass diejenigen, die das Laufwerk versehentlich formatiert haben, ihre Dateien zurückerhalten können.

Fazit: Zögern Sie nicht, Ihr System auf Windows 10 Anniversary Update zu aktualisieren. Auch wenn es irgendwie gelingt, Ihre Dateien zu löschen, gibt es eine Möglichkeit, sie zurückzubekommen.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie